Prognose Griechenland-Elfenbeinküste (Gruppe C): Schießt Kone die minimalistischen Griechen ins Achtelfinale?


Nachdem Uruguay heute meine Vorhersage bereits erfüllt hat und weiterhin auf Kurs „Maracanazo 2.0“ (Sieg über Brasilien im Viertelfinale) liegt, hoffe ich, dass es meine Griechen ihnen nun gleichtun. Ich traue den torarmen Griechen zu, dass sie sich mit höchster Effektivität ins Achtelfinale wurschteln. Wenn Griechenland heute nur ein 1:0 gegen die Elfenbeinküste zu Stande bringt und Japan nicht gegen Kolumbien gewinnt, könnte ein Tor(!) für den Achtelfinaleinzug reichen. Da man potenzielle Torschützen bei den Griechen genau suchen muss, habe ich auch ganz genau hingeschaut und Mittelfeldantreiber Panagiotis Kone mit einer Jupiter-Venus-Konjunktion aufgespürt (bei einer Mittagsgeburtszeit). Egal wie, ich glaube, die Griechen werden den nötigen Sieg heute schaffen und dann ist der Weg offen zum von mir prognostizierten Halbfinale. Im Achtelfinale würde Costa Rica warten… Hellas!

20140624_17.00_GRE-CIV

19870726_Kone_P

Advertisements

5 Kommentare zu “Prognose Griechenland-Elfenbeinküste (Gruppe C): Schießt Kone die minimalistischen Griechen ins Achtelfinale?

  1. Kone schon nach 10 Minuten vom Platz… Aber was dann kam! Ich bin ausgerastet und schnappe immer noch nach Luft. Meine Griechen haben’s gemacht. Und einmal mehr bestätigt sich: Es passiert nichts zufällig im Leben, auch nicht der Elfer, wo sich Samaras in der 91. Minute selbst in die Hacken tritt. Jetzt ist alles drin, auch das von mir prognostizierte Halbfinale!

  2. Yeei 🙂 Ich hatte vor der WM die Griechen auch ins Viertelfinale gesetzt. Und es hat sich gelohnt beim Spiel gestern erst fünf Minuten vor Schluss auf Sieg Griechenland zu tippen (Quoten waren super) – und dann kam der Elfer!!

    • Glückwunsch:-) So macht man das! Ich war mir auch sicher, dass der Treffer noch fallen muss. Es gibt keine Zufälle im Leben… Ich habe vor der WM auf ein Halbfinale der Griechen gesetzt, Quote 1:40 glaube ich. Und vor allem nachdem Uruguay, Ghana und Griechenland ihre ersten Spiele verloren haben, habe ich eine Kombiwette gesetzt, dass alle noch weiter kommen. Die kleine Kombi mit den Urus und Griechenland ist schon aufgegangen, wenn Ghana noch dazu kommt, klingelts richtig. Belgien hat auch immer noch gute Quoten…

  3. ja auf die Belgier hatte ich auch als WM getippt, hoffe aber natürlich auf Deutschland 🙂
    Man DIE Kombiwette lohnt sich sicherlich! Drücke die Daumen, aber andererseits würde es mir ja für Klinsi (nicht die Amis ;-)) leid tun, da sich die ganze Kritik, die er einstecken mußte, am Ende nicht gelohnt hätte.

    • Muss ich mir bei Ghana auch noch mal genau anschauen, ich hatte ja auf einen Sieg gegen Deutschland spekuliert. Wie bist du denn zu deinen Tipps gekommen mit Griechenland, Belgien? Deutschland ist ja auch durchaus eine Option mit Jupiter-IC bei Lahm und möglicherweise progressiver IC Konjunktion Jupiter beim DFB. Das hatte der italienische Verband 2006. Dass sie gestern mit rückläufigem Merkur genau im Quadrat zu Sonne/Merkur ausgeschieden sind und der Trainer zurücktritt, ist mal wieder beeindruckend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s