Champions League 2014/15 (Gruppe E): Bayern mit Albtraumstart gegen ManCity und Vorrundenaus!


Eine Saison nach einer Weltmeisterschaft ist meistens keine einfache für den deutschen Rekordmeister FC Bayern gewesen. Nach einem so herausragenden Triumph wie bei dieser WM dürften die deutschen Nationalspieler zusätzlich zur kurzen Regenerationsphase auch noch eine gewisse mentale Müdigkeit spüren. Wenn man auf die Sterne schaut, dann könnte es dieses Jahr dann auch schon nach der Vorrunde für die Bayern vorbei sein, nachdem man in den letzten drei Jahren immer mindestens bis ins Halbfinale kam. Die Gruppe ist mit dem englischen Meister Manchester City, dem russischen Meister ZSKA Moskau und dem italienischen Vizemeister AS Rom allerdings auch alles andere als schwach besetzt.

Das Anpfiffhoroskop des Auftaktspiels gegen Manchester City:
20140917_20.45_FCB-ManC

Im Bayern-Vereinshoroskop ergäbe sich bei Korrektheit der von mir berechneten Gründungszeit Merkur im Sextil zum MC. Darüber hinaus ergäbe sich eine Achsenschneidung mit dem Anpfiffhoroskop. Beides ist jedoch von der letztlich hypothetischen Gründungszeit abhängig und kann nicht als sicherer Hinweis auf einen Bayern-Erfolg eingeordnet werden.
19000227_23.17.31_FC BAYERN MÜNCHEN

Ein Hinweis auf einen negativen Ausgang heute ergibt die ziemlich genaue Konjunktion von Mars zu Neptun von Pep Guardiola. Positiv ist hingegen Jupiter im Sextil zu Peps Mond-Uranus-Konjunktion.
19710118_12.30_GUARDIOLA_J

Auf Seiten von ManCity finden sich einige Transite, die mich in Verbindung mit Mars-Neptun bei Guardiola zur Prognose eines Siegs der Citizens kommen lassen.

Bei Trainer Manuel Pellegrini, der gestern 61 geworden ist, zeigt sich zwar nichts Großartiges, aber immerhin könnte Merkur ein harmonisches Sextil zur Venus bilden. Wichtiger dürfte sein, dass Jupiter am 4. Spieltag gegen ZSKA Moskau in Konjunktion zu Pellegrinis Venus steht und ManCity dann einen wichtigen Sieg bescheren dürfte.
19530916_Pellegrini_M

Positiv bestrahlt ist Abwehrmann Martin Demichelis beim Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. Bei ihm steht Mars in Konjunktion zu Venus!
19801220_Demichelis_M

Außenverteidiger Bacary Sagna besticht wiederum durch eine exakte Achsenschneidung mit dem Anpfiffhoroskop. Möglich wird das dadurch, dass sein Geburtsort Sens auf dem gleichen Breitengrad wie München liegt. Kann er eine besondere Rolle spielen?
19830214_10.30_SAGNA_B

Abwehrchef Vincent Kompany ist von Mars Trigon MC begünstigt, wenn seine Geburtszeit nur zwei Minuten vor der standesamtlichen Zeit 12.41 Uhr liegt.
19860410_12.38_KOMPANY_V

Begünstigt ist auch David Silva, bei dem Venus im Trigon zu Venus und im Sextil zu Mars steht. Dazu könnte Uranus ein Quadrat zu Venus bilden.
19860108_Silva_D

Am herausragendsten finde ich allerdings Edin Dzeko. Bei ihm löst die Sonne das exakte Merkur-Mars-Quadrat aus. Mit einer Opposition bzw. einem Quadrat zu diesen beiden Radixplaneten sieht das auf Anhieb nicht besonders herausragend aus. Allerdings habe ich Dzeko noch zu Wolfsburger Zeiten auf eine Geburtszeit von 23:46:35 berechnet, wonach Merkur exakt auf dem IC stehen würde. Sollte die Uhrzeit wirklich stimmen, wäre die Sonne heute bogenminutengenau an seinem MC (genau genommen während der 2. Halbzeit). Damit könnte er ganz besonders auftrumphen!
19860317_23.46.35_Dzeko_E

Ich tippe nach allem auf ein 3:1 für Manchester City mit einem Doppelpack von Edin Dzeko und einem ganz starken Alex Silva.

Auch wenn der FC Bayern das Auftaktspiel verlieren sollte, wären natürlich noch alle Möglichkeiten vorhanden, diesen Fauxpas wieder auszubügeln. Mit Jupiter am (hypothetischen) Bayern-MC am 4. Spieltag gegen den AS Rom könnte es dann auch durchaus so aussehen als ob die Münchener das Ruder zu ihren Gunsten herumreissen können. Selbst dies steht aber unter der Einschränkung der richtig berechneten Gründungszeit. Schaut man auf die Kapitäne Francesco Totti (der spielt immer noch!) und Philipp Lahm, dann sieht es mit Mond Trigon MC und Merkur Konjunktion MC bei Totti auch deutlich besser aus als bei Lahm, bei dem der Mond in Opposition zu Pluto und im Quadrat zum MC steht! Im Zweifel würde ich daher meine berechnete Bayern-Gründungszeit opfern und sogar darauf setzen, dass die Roma am 4. Spieltag einen Big Point in München macht.
20141105_20.45_FCB-Rom
19831111_16.59.11_LAHM_P
19760927_13.20_TOTTI_F

Entscheidend für meine negative Bayern-Prognose ist hingegen der sehr kritische Saturn-Transit Ende November, wenn Saturn den Mars von Pep Guardiola und Matthias Sammer, sowie den DC von Kapitän Philipp Lahm überläuft. Drei zentrale Akteure, die stellvertretend für den Erfolg des FC Bayern stehen, mit solch schwierigen Transiten verheißen nichts Gutes. Bei Guardiola und Lahm könnte die Auslösung unter Umständen erst am darauffolgenden Wochenende beim Bundesligaheimspiel gegen Hertha wirken. Bei Matthias Sammer lässt sich die Auslösung hingegen klar auf das Spiel gegen ManCity beziehen. Zu allem Unglück steht nicht nur Saturn, sondern auch Merkur auf Sammers Mars!
20141125_19.35_ManC-FCB
19670905_02.14.25_SAMMER_M
Anmerkung: Hypothetische Geburtszeit.

Am letzten Spieltag sieht es dann einmal mehr nicht gut aus. Möglicherweise geht es da auch schon nur noch um die Sicherung von Platz 3 für die Qualifikation zur Europa League im direkten Duell gegen ZSKA Moskau. Beim voraussichtlichen Abpfiff gegen 22.35 Uhr steht das MC auf 27° Stier. Die Konjunktion zu Lahms AC würde ich dabei noch eher positiv deuten, Guardiolas und Sammers Mars am IC allerdings überhaupt nicht. Ein Hinweis auf ein möglicherweise sogar dramatisches Aus der Bayern ist das exakte Quadrat von Merkur zu Sammers Pluto! Was Merkur im Aspekt zu Pluto anrichten kann, kann man an „Bielefelds“ dramatischen Abstieg gegen Dramstadt in diesem Jahr ablesen als Merkur eine exakte Konjunktion zum Pluto im „Bielefelder“ Vereinshoroskop bildete.
20141210_22.35_FCB-ZSKA

Beim Trainer des Gegners ZSKA Moskau, dem großen Außenseiter in dieser Gruppe, Leonid Sluzki, fällt hingegen die Sonne sehr genau auf den Radix-Jupiter! Möglicherweise könnte für den FC Bayern am Ende nicht mal mehr die Europa-League-Qualifikation stehen da man gegen ZSKA strauchelt! Slutski hat übrigens die gleiche Neptun-Stellunh wie Guardiola, weshalb auch er heute Mars Konjunktion Neptun hat und in Rom wohl nichts mit seiner Mannschaft holen dürfte.
19710504_Sluzki_L

Ein letztes Indiz, welche beiden Mannschaften sich in Gruppe E qualifizieren sollten, liefert das exakte Trigon der Sonne zur Jupiter-Uranus-Konjunktion des AS Rom am letzten Spieltag. Das sieht sehr gut aus für die Roma! Dazu steht Venus im Sextil zum Mars von Trainer Rudi Garcia und vor allem in Konjunktion zum Aszendenten von Legende Francesco Totti! Der bald 38-Jährige könnte noch mal alle überraschen!
19640220_Garcia_R

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Manchester City bei zwei wahrscheinlichen Siegen gegen den FC Bayern noch ausscheidet. Und bei der Roma sieht es, wie dargestellt, ebenfalls sehr gut aus. Möglicherweise haben die Bayern nach einem Aus in der Champions League auch keine wirkliche Lust mehr auf die Europa League.

Daher sieht meine überraschende Abschlusstabelle der Gruppe E wie folgt aus:
1. Manchester City
2. AS Rom
3. ZSKA Moskau
4. FC Bayern München

Wetttipps:

Bayern-ManCity:
Sieg ManCity (5,2/Tipico)
Sieg ManCity Handicap -1 (10,5/Tipico)
Sieg ManCity Handicap – 2 (19/Bet365)
Torschütze Dzeko + Sieg ManCity (10/Tipico)
Doppelpack Dzeko (21/Bet365)
Hattruck Dzeko (101/Bet365)
Torschütze Silva + Sieg ManCity (20/Tipico)

Gruppenwetten:
Gruppensieg ManCity (3,2/Tipico)
1. ManCity 2. AS Rom (11/Bet365)
Gruppenqualifikation AS Rom (3,2/Tipico)
Vorrundenaus FC Bayern (8/Tipico, z.Zt. ausgesetzt)

Advertisements

12 Kommentare zu “Champions League 2014/15 (Gruppe E): Bayern mit Albtraumstart gegen ManCity und Vorrundenaus!

  1. Das war ja schon mal wieder ein Fehlstart, auch wenn es knapp war. Mit einem 5:1 hat immerhin der AS Rom schon mal stark vorgelegt gegen ZSKA Moskau. Vielleicht wird das noch mal entscheidend am Ende. Bei meiner Prognose vom Bayern-Vorrundenaus würde ich trotzdem bleiben. Und da werden die Quoten nun sicher nicht schlechter sein.

  2. Hi jannis!
    I have Not doubt you and your charts but I have a question: is real time for fundation of BM 11:17:31 pm? Because catches my attention that the last two CL win with Jupiter in Gemini. And this Final CL 2014/2015 Jupiter will be transitting in your MC in Leo in contact with your Moon in Aquarius…..is very good but in your SR Saturn in Sagitarius is quadrature into Sun in Piscis……that confuses me …

    Regards!
    Max

  3. Hi Maxi, this is a rectified time from me. It is the latest possible time for the foundation aif Bayern München. There is a doctument about the foundation of BM. See: http://www.starshoch2.de/forum/neue-daten-b/2191-bayern-m%C3%BCnchen/. The meeting for the foundation started at 22:00 and it was finished at 23:15. There was the introduction of Herr John, than there was a debate and after this short(!) speeches. Than Bayern München was founded. But the session was not finished after this. There was especially an extended(!) debate about the membershippayment for every month. So on the page there is a time of 22:40. I use the late time because there are also very good progressions like Ascendant conjunction Mars in the most succesful year of the club in 2013. The horoscope defintely works very well, but the exact time is not sure. Bayern at least should have Scorpio Rising. Definetely. An overwhelming majority of succesful clubs hat pisces sun and the Bayern horoscopehas an exact square to Pisces ruler Jupiter (dominant in Sagitarrius) – avery strong horoscope! I don’t think so, Bayern will win the title. There are very critical transits during the group stage. E.g. Saturn-Mars concerning Pep Guardiola on matchday 5. I think they will go out after the group stage! See above. Jupiter Trine Moonknot and (with earlier time of foundation) Jupiter Opposition Moon is during German Cup Final one week earlier. When I looked up some transits, I think Final could be Atlético (Simeone: Mercury trine Uranus) against Barca (Barca-Horoscope: Sun conjunction Pluto exact) with Atlético as winner. But I may make an closer prognosis, maybe before the playoffs. Greetings, Jannis

  4. Hi Jannis!
    Thanks! You are lucky to have some historical reference to the time of BM. In Argentina it is impossible to find because many clubs are born of union with other institutions.(like River Plate, Independiente, Huracan…….) but there are very good rectified made.
    I still have not seen who can win the CL 14/15. I think like you: BM that not win (Saturn quadrature Sun). I know Barcelona is a Sagittarian Club but I have no chart and can be benefited with Jupiter in Leo.
    Now I will get back to look at the chart of the matches that initiated the CL to try to make a prediction.

    Thanks again!
    Regards!
    Max

    PS: I was researching and Croatian astrologer told me that the birth time of Cilic is 7:42 am. Do not know if this pending rectification.

    • Hi Maxi,

      in Germany it depends on the Club. There are some clubs like Schalke where even the date is not sure (I use 01.06.1904). I spend a lot of time to check the right horoscopes for clubs. When you check different versions, eg. when there were fusions, often you see very fast which horoscope is working. Some other interesting and very well working horoscopes are Borussia Dortmund (19.12.1909, exactly 20.00) and VfL Wolfsburg (12.09.1945, 18.54 rectified from 19.00). Barcelona has an unbelievable stellium of planets oin Sagitarrius. That fits very well with a political club. Maybe many planets in House 4 because Barca is like home for many Catalans. Rising sign should be Leo. Real Madrid I have no sure date but AC/MC 13°28 Cancer 23°03 Pisces. Jupiter was then 1998 on MC and 2002 on AC when Real won the Champions League. Which horoscopes do you have from Argentinian clubs? Cilic is great information, but could you check the source of the astrologer? Would be very interesting! Jupiter would be in 10th House now, but there are no transits for the US Open win… Greetings Jannis

  5. Hi Jannis:

    Here are some charts of Argentine clubs rectified by Mario Ravskowsky, great astrologer from my country . I use them and they work very well:

    Boca Juniors:
    http://www.siderum.com/boca.htm

    River Plate
    http://www.siderum.com/River%20PLate.htm

    San Lorenzo (Team Pope Francisco)
    http://www.siderum.com/SanLorenzo.htm

    The Croatian astrologer Branislav Petrovic, sent me a few years ago a database of charts of tennis players. After Cilic wins the Us Open opened the database to search for and was there. I will send an email asking him where he got it.

    Max

  6. Hi Maxi,

    these are great exact times. Thanks for that! Maybe I will make some prognosis for Argentina and Copa Libertadores in future as well. And River Plate really has an unbelievable Taurus domination in chart!

    And thanks for researching Cilics birthtime. Are there other tennis players in the collection which are not already on astro.com?

    Regards, Jannis

  7. Great!
    San Lorenzo won the Copa Libertadores 2013/14 when his natal Jupiter made return natal in trine to his Sun in Aries.
    Boca Juniors started the next SR 2015 with excellent configuration: Sun in trine to Jupiter that will be on your asc natal.
    Yes, River Plate has domination Taurus and Virgo Ascendant in the chart , to call them „millionaires“ = )
    Yes,Many players who are not in astro.com about tennis form job of Branislav Petrovic. If you want I can send the file to your mail.

    Regards!
    Max

  8. Hi Maxi, I have hust seen that this evening Boca plays against River Plate. I saw that River Plate is clear favourite but I think Boca will win because River Plate has Saturn Opposition Mercury. It could be a very difficult autumn for River Plate since Saturn will make oppositions to Sun, Moon and Mars. What do you think?

  9. Pingback: Champions League 2014/15 (Gruppe E, 3. Spieltag): Roma-Bayern: Iturbe fügt den Bayern die erste Niederlage zu! Der Anfang vom Ende in der Champions League!? | AstroArena

  10. Pingback: Champions League 2014/15 (Gruppe E, 4. Spieltag): Bayern-Roma: Roma-Coup durch Florenzi oder erneuter Bayern-Kantersieg? | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s