2. Bundesliga 2014/15 (15. Spieltag): St. Pauli-Kaiserslautern: Himmelmann rein – Tschauner raus!?


Dieses Mal eine kurze Prognose von mir, bei der ausnahmsweise schon vor dem Anpfiff feststeht, ob sie eingetroffen ist…

Bereits in meinem Post vor neun Wochen zum Spiel beim FSV Frankfurt, in dem ich Dennis Daube als Matchwinner für Pauli vorausgesagt habe, habe ich mich zu den außergewöhnlich starken und tendenziell kritischen Konstellationen von Philipp Tschauner beim Heimspiel gegen Kaiserslautern geäußert (https://astroarena.org/2014/09/28/2-bundesliga-201415-8-spieltag-fsv-frankfurt-st-pauli-daube-fuhrt-pauli-um-sieg-tor-um-14-42-uhr-fsv-kaum-zu-retten/):
„Sehr interessant wird es bei ihm [Tschauner] weiterhin am 15. Spieltag gegen Kaiserslautern wenn Mars genau auf seinem Aszendenten steht und Saturn an seinem MC – eine Verletzung oder ein Platzverweis? Ich werde dann noch etwas dazu schreiben. Nur wenige Tage danach folgt die Saturn-Rückkehr, die sich im nächsten Sommer noch mal wiederholen wird. Möglicherweise ist dann kein Platz mehr für Tschauner beim Kiezklub.“

Mit dem überraschenden Sieg von Aalen gegen Düsseldorf ist St. Pauli gestern auf den 18. Platz gerutscht. Stammtorwart Philipp Tschauner hatte mit einigen Fehlern und Unsicherheiten seinen Anteil am Sinkflug der Kiezkicker. Nachdem ich ursprünglich davon ausgegangen war, dass Tschauner in irgendeiner Form (Verletzung, Patzer) einen schwarzen Tag erwischen könnte, erscheint mir nun am wahrscheinlichsten, dass er seinen Platz für Ersatztorwart Robin Himmelmann räumen muss.

Das Anpfiffhoroskop:
20141130_13.30_StP-FCK

Philipp Tschauner:
19851103_13.05_TSCHAUNER_P
Quelle Geburtszeit: Persönliche Angabe.

Wie bereits im Post zum Frankfurt-Spiel geschrieben, steht Mars auf Tschauners Aszendent, dazu aber vor allem Prüfer Saturn auf dem MC, dem Berufspunkt, und die Konjunktion von Saturn zu Saturn findet in den folgenden Tagen statt. Jupiter Sextil Venus als positiver Transit ist hingegen gerade vorüber. Interessant ist auch Merkur Konjunktion Merkur. Die Konstellation ist heute frühmorgens exakt. Möglicherweise erfährt Tschauner erst kurz vor dem Spiel von seiner Degradierung…

Ersatzmann Robin Himmelmann:
19890205_Himmelmann_R

Auch bei Himmelmann wird Kommunikationsplanet Merkur ausgelöst und zwar gestern Abend/heute früh durch die Konjunktion von Mars. Eine Nachricht dürfte ihn unter Strom setzen… Noch eindeutiger wird die Angelegenheit durch das exakte Trigon von Mars zu Jupiter! Mars-Jupiter-Aspekte sind nach meiner Erfahrung die besten, die es für Sportler gibt. Ich tendiere zwar im Falle eines Einsatzes von Himmelmann zu einer guten Partie der bisherigen Nummer 2, aber da allein schon das Aufrücken zur Nummer 1 einen Mars-Jupiter-Energieschub bewirken dürfte, würde ich mich, was Himmelmanns Leistung betrifft, nicht abschließend festlegen wollen.

Das Gleiche gilt für das Ergebnis, da ich außer beim Duo Tschauner/Himmelmann keinerlei Analysen vorgenommen habe.

Advertisements

2 Kommentare zu “2. Bundesliga 2014/15 (15. Spieltag): St. Pauli-Kaiserslautern: Himmelmann rein – Tschauner raus!?

  1. Pingback: LIVE: 2. Bundesliga 2014/15 (16. Spieltag): Bochum-St. Pauli: Sestak schießt die Kiezkicker ab! | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s