1. Bundesliga 2014/15 (16. Spieltag): Hamburg-Stuttgart: Schlägt jetzt die Stunde von Martin Harnik?


Abstiegskampf pur gibt es heute in Hamburg, wo der Tabellenvierzehnte HSV auf den Tabellenletzten Stuttgart trifft. Vorab: Ich habe keine Analyse beider Teams gemacht, sondern möchte mit Martin Harnik einen Mann hervorheben, den ich bereits am Wochenende als Mann des Spiels für das VfB-Spiel in Mainz ausgemacht hatte. Ich hatte hierbei allerdings übersehen, dass er wegen Rückenbeschwerden kurzfristig ausgefallen ist. Der Glückstransit Jupiter Trigon Jupiter könnte aber bei Harnik heute auch noch exakter sein. Harnik steht in seiner Geburtsstadt Hamburg jedenfalls in der Startaufstellung!

Interessant ist, dass Harnik mit dem entsprechenden Glücksaspekt schon einen Doppelpack beim 4:1 des VfB in Freiburg gemacht hat. Da hatte cih bereits den Glücksaspekt genannt, auch wenn ich unter Abwägung der verschiedenen Transite letztlich zu meiner falschen Prognose pro Freiburg gekommen bin. Das war vor knapp drei Wochen. Da stand Jupiter auf 22°28 Löwe. Nachdem Jupiter nun rückläufig geworden ist, steht er jetzt wieder fast an der gleichen Position auf 22°31 Löwe. Harniks Jupiter steht etwa auf 22°30 Widder wenn er nachts oder morgens geboren sein sollte. Ich vermute im Übrigen auch einen Skorpion-Mond, was damit korrespondieren würde. Ich bin gespannt, ob Harnik heute erneut zum Matchwinner wird. Dann dürfte eine frühe Geburtszeit sehr wahrscheinlich sein.

Das Anpfiffhoroskop:
20141216_20.00_FCB-SCF

Martin Harnik:
19870610_Harnik_M

Advertisements

Ein Kommentar zu “1. Bundesliga 2014/15 (16. Spieltag): Hamburg-Stuttgart: Schlägt jetzt die Stunde von Martin Harnik?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s