ATP Auckland 2015: Gelingt Qualifikant de Schepper der große Überraschungsoup?


Die Tennisprofis befinden sich in der heißen Vorbereitungsphase für die Australian Open. Ein Teil bereitet sich in dieser Woche in Auckland auf das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres vor.

Als Qualifikant hat es der Franzose Kenny de Schepper ins Hauptfeld in Auckland geschafft. Mit einer Quote von 1:81(!) hat ihn vor Turnierbeginn nur der Anbieter „Sportingbet“ als Wettoption für den Turniersieg angeboten. Nach seinem klaren und etwas überraschenden 2-Satz-Sieg (6:2, 6:3) gestern gegen Santiago Giraldo wird er nun vor seinem Match heute Nacht gegen Alejandro Falla mit einer Quote von 1:34 gelistet. Bet365 hat ihn nun ebenfalls mit 1:29 als Wettoption aufgenommen.

Das Finalhoroskop mit geschätzter Uhrzeit:
20150117_ATP Auckland Finale

Kenny de Schepper:
19870529_04.05_DE SCHEPPER_K
Quelle Geburtszeit: Geburtsurkunde nach Astrodatenbank.

Jupiter Trigon Jupiter ist minutengenau beim Finale! Dazu könnte Uranus auf dem Aszendenten stehen wenn die Geburtszeit ganz exakt ist. Am Abend des Finaltages steht dazu der Mond im Trigon zum Aszendenten von de Schepper. Das sieht alles ausgesprochen gut aus! Sollte de Schepper wirklich die große Überraschung in Sydney gelingen?

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags sieht es allerdings gar nicht gut aus für de Scheeper. Gegen Alejandro Falla liegt er im 1. Satz 1:4 zurück. bet365 bietet für einen Sieg eine Quote von 1:3,75… Mal schauen, ob es das schon war mit meiner Prognose.

RESULTAT:
De Schepper ist abgeschmiert. 2:6, 4:6 gegen Falla. Eine kurze nächtliche Fehlprognose. Möglicherweise spielt de Schepper am Samstag die Qualifikation für die Australian Open und kann da auf seinen Glückstransit zurückgreifen.

Advertisements

4 Kommentare zu “ATP Auckland 2015: Gelingt Qualifikant de Schepper der große Überraschungsoup?

  1. Hi Maxi and Ana,

    thanks for your interest. There seems to be much interest in tennis predictions as I see in the number of clicks. Of course there will be a prediction for men and women. I am planning to do an English translation, too. Maxi, do you have a guess who will be the winner?

    Greetings, Jannis

    • Ufffff…..I just know that in 2015 Saturn in the early grades of Sagittarius will be an obstacle to Nole -opposite its Sun-, Rafa -Saturn return-, Murray- opposite Mercury- and Roger who will have opposite its MH almost all year . I think Roger can retire to end of this year when saturn returns to Sagittarius.
      I think Wawrinka and Ferrer can have a great year when changing SR (Arian’s boys, Sun trine Jupiter) and Nishikori will have to Jupiter in trine his natal Sun partil activating your jupiter appearance in the final of US Open 2015.
      Del Potro is back in Sydney and the AO2015 will have to Jupiter in conjuction Venus , Sun’s dispositor. He will be the surprise of the tournament?

      Ps: good trip!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s