Herzlichen Glückwunsch, Deutschland!


An den 9. November, der Positives wie Negatives in der deutschen Geschichte wie kein zweiter Tag vereint, traut man sich leider immer noch nicht in Sachen Nationalfeiertag heran. An Stelle des kontroversen skorpionischen 9. November hat man sich auf den 3. Oktober als „Tag der Deutschen Einheit“ verständigt. Ganz anders als der 9. November bringt der 3. Oktober als Waage-Tag nicht die großen Emotionen mit und macht einen Bogen um schwierige Themen wie die Reichsprogromnacht.

Es bietet sich allerdings noch ein drittes Datum als Nationalfeiertag an – der 18. Januar. Am 18. Januar 1871 um 13 Uhr wurde nach dem Sieg Preußens und seiner Verbündeten über Frankreich pikanterweise im Spiegelsaal von Versailles der preußische König Wilhelm I. als deutscher Kaiser proklamiert und damit das Deutsche Reich gegründet. Auch wenn die deutsche Nation schon viel älter ist, ist sie 1871 erstmals in einem gemeinsamen deutschen Staat vereint worden – zumindest in seinen größen Teilen (das deutschsprachige Österreich und einige andere kleinere deutschsprachige Gebiete wurden nicht Teil des Deutschen Reichs). Es war darüber hinaus der 170. Jahrestag der Gründung des Königreichs Preußen.

Es wäre wünschenswert, wenn der 18. Januar wieder mehr ins Bewusstsein der Deutschen rücken würde statt dem zelebrierten 23. Mai 1949, in dem sich ja nur ein Teil Deutschlands provisorisch unter Kontrolle der westlichen Alliierten neu formierte.

Kaiserproklamation
Gemälde von Anton von Werner (dritte Fassung) zur Proklamation von Wilhelm I. im Spiegelsaal von Versailles

Das Deutschland-Horoskop von 1871 bestätigt dabei mit Transiten und Progressionen bei wichtigen Ereignissen immer wieder, dass 1949 kein neuer deutscher Staat „geboren“ wurde. Wer mit dem Deutschland-Horoskop von 1871 den Weg der deutschen Geschichte abschreitet, der wird beeindruckt feststellen, dass es bis zum heutigen Tage wirksam ist. Und auch das Sonnen-Zeichen Steinbock lässt sich (neben Widder) als offensichtlicher Herrscher Deutschlands deuten. Die mit dem Steinbock verbundenen Attribute Disziplin, Ausdauer, Ehrgeiz, Rationalität, Dogmatismus und Unterordnung spiegeln sehr gut Deutschland bzw. das Bild Deutschlands wieder – in seinen positiven wie negativen Entfaltungsmöglichkeiten. Auch der steinige Weg, den die zu spät gekommene Nation (Steinbock ist ein Spätzünder!) genommen hat, ist passend angezeigt. Ein Aufbauhelfer in allen Lagen ist hingegen Jupiter im 1. Haus, dicht am Aszendenten.

Schauen wir auf das Deutschland-Horoskop mit den aktuellen Progressionen:
18710118_13.00_Deutsches Reich 20150118Pr

Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch ist Deutschland bisher als größten Profiteur der Euro-Krise und der schwächelnden übrigen großen europäischen Nationen hervorgegangen. Dabei hat sich auch das Verhältnis der Deutschen zu ihrer Nation gewandelt. Diese Entwicklung fällt mit dem Eintritt der progressiven Sonne ins 1. Haus zusammen, der sich 2006/2007 vollzog, etwa zeitgleich mit dem Sommermärchen bei der WM 2006. Es war die Geburtsstunde eines neuen deutschen Selbstbewusstseins und einer Entkrampfung im Umgang mit der eigenen Nation. 2014 folgte mit dem Gewinn der WM dann der nächste Schritt und ein Höhepunkt der deutschen Erfolgsjahre. Man sieht die progressive Konjunktion von MC und Jupiter! Hierbei hatte ich als herausragende Konstellation auch bei meiner WM-Prognose für die deutsche Nationalelf und in der Finalprognose hingewiesen. Mit seiner wechselhaften Geschichte ist Deutschland ein Paradebeispiel dafür, wie auf einen rasanten Aufstieg ein tiefer Fall folgen kann, aber ebenso aus den Tiefen der Ebene neue Höhen erklommen werden können. Angesichts der derzeit glänzenden Situation Deutschlands sollte man also bedenken, dass dies immer nur eine Momentaufnahme ist.

Interessant bei den derzeitigen Progressionen ist, dass MC und Jupiter progressiv exakt in Opposition zu Saturn stehen! Eine sehr markante und kritische Konstellation. Weiterhin steht der progressive Widder-Mond gerade exakt im Quadrat zu Saturn. Einen Widder-Mond finden wir übrigens auch in den Horoskopen des Nationalsozialismus, bei der BRD, der DDR und auch am späten Abend des 9. November 1989 wechselte der Mond in den kämpferischen Widder und gab damit die Initialzündung für den Mauerfall! Es spiegelt damit in besonderer Weise das deutsche Volk mit seiner Widder-Mentalität wieder. Für mich ist das aktuell exakte progressive Quadrat vom Widder-Mond zum Steinbock-Saturn ein sehr passendes Symbol für die (frustrierten) Wut-Bürger der Pegida-Bewegung und eine Gesellschaft, durch die nicht nur die Frage nach dem Umgang mit dem Islam gerade tiefe Risse offesichtlich werden. Der progressive Merkur im Trigon zu Radix-Merkur zeigt aber auch an, dass die Verstandeskräfte (der Politik?) nicht außer Kraft gesetzt werden. Der progressive Mars im ebenfalls exakten Trigon zur Sonne zeigt zudem eine Kanalisation der Energien in produktive Bahnen an. Interessant wird es weiterhin in drei Jahren wenn der progressive AC in drei Jahren über den Radix-Mars läuft. Dies dürfte eine neuerliche Energieaktivierung mit sich bringen. Für nicht unwahrscheinlich halte ich einen größeren Militäreinsatz.

Das heutige Solarhoroskop:
18710118_13.00_Deutsches Reich 20150118Solar

Ich verwende als Gründungszeit für das Deutsche Reich 13.01 Uhr. Dadurch läge der AC des Solarhoroskops gerade schon in den Zwillingen. Bei einer Gründung um Punkt 13 Uhr wäre er noch im Stier. Ist der AC Zwillinge und der Mond im Schützen, haben wir tatsächlich den seltenen Zufall, dass AC und Mond im Solarhoroskop wie im Radix-Horoskop stehen. Ich habe nicht die größe Erfahrung in der Deutung von Solarhoroskopen, aber Saturn dicht am DC zeigt doch eher Widerstände für das kommende Jahr an. Meine Prognose: Der Dialog mit den Pegida-Demonstranten (für mich eine Mischung aus Steinbock/Saturn und Widder/Mars) wird sich nicht so schnell entspannen.

Für heute bleibt mir nur, dir, mein liebes Deutschland, alles Gute zu deinem Ehrentag zu wünschen und dass deinen letzten erfolgreichen Kapiteln noch viele folgen mögen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Herzlichen Glückwunsch, Deutschland!

  1. Pingback: Die Griechen sagen “Oxi”! Die Krise, das Referendum und das Griechenland-Horoskop | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s