1. Bundesliga 2014/15: Bayern-Jäger!? Warum Wolfsburg nur Vierter wird, nächste Saison aber so richtig durchstartet…


4:1 gegen den FC Bayern, 7 Punkte Vorsprung auf die direkte Konkurrenz und jetzt auch noch André Schürrle im Gepäck – die Vizemeisterschaft scheint dem VfL Wolfsburg kaum noch zu nehmen…

Tatsächlich ist der VfL Wolfsburg glänzend aufgestellt, allerdings glaube ich mit Blick auf die Konstellationen in der restlichen Saison, dass es am Ende dieser Saison nur zu Platz 4 reicht. Dies entspricht im Übrigen meiner Prognose für die Wölfe vor Saisonbeginn (https://astroarena.org/2014/08/22/prognose-bundesliga-201415-gladbachs-angriff-auf-die-grosen-zwei-kolle-allaaf-und-der-torhungrige-hunter/). Als „Erben“ der Vizemeisterschaft könnte ich mir Gladbach vorstellen. Die Fohlen hatte ich ja bereits in meiner Saisonprognose auf einen starken Platz 3 gesetzt.

Vor der Partie am 4. Spieltag gegen Leverkusen, bei der ich einen deutlichen Wolfsburger Sieg vorhersagte (Ergebnis war 4:1), habe ich meine Saisonprognose übrigens erneuert obwohl Wolfsburg aus den ersten drei Partien nur zwei Punkte geholt hatte (https://astroarena.org/2014/09/21/1-bundesliga-201415-4-spieltag-wolfsburg-leverkusen-venus-meint-es-gut-mit-den-vfl-jungfrauen-erster-saisonsieg-durch-bendtner/): „Das Horoskop des VfL Wolfsburg: Venus steht in Konjunktion zur VfL-Sonne und Saturn exakt im Sextil dazu! Zudem ist zu erkennen, dass Jupiter sich der Konjunktion zu Venus nähert. Der VfL sollte nach dem Stotterstart jetzt ins Rollen kommen. Darüber hinaus sind die Aussichten in der nächsten Saison mit Jupiter in der Jungfrau derart glänzend, dass ich davon ausgehe, dass der VfL sich in dieser Saison bereits oben heranpirscht.“

Vor dem nächsten Heimspiel gegen Werder Bremen habe ich weiter erläuetert (https://astroarena.org/2014/09/27/1-bundesliga-201415-6-spieltag-wolfsburg-bremen-wolfe-im-aufwind-werder-im-abwartsstrudel/): „Beim VfL Wolfsburg steht die Sonne auf Jupiter/Neptun, Venus im Sextil zum Mond und Jupiter schon fast exakt in Konjunktion zu Venus. Am nächsten Wochenende folgt dann übrigens das Jupiter-Trigon zum MC. Der VfL sollte in die Erfolgsspur kommen. Nach zwischenzeitlicher Rückläufigkiet steht Jupiter übrigens am 34. Spieltag wieder exakt in Konjunktion zu Venus! Ich glaube daher im Übrigen, dass der VfL am letzten Spieltag etwas zu feiern hat. In meiner Saisonprognose war/ist mein Tipp, dass man Schalke mit Jens Keller, der zeitgleich Saturn Konjunktion Sonne hat, vom Champions-League-Quali-Platz 4 stößt. Will man oben angreifen, ist ein Heimsieg gegen Werder heute natürlich Pflicht.“ Das Thema Jens Keller hat sich bei Schalke bekanntlich erledigt, wenngleich ich mir ein Engagement von Keller bei einem anderen Klub am Saisonende aufgrund seiner starken Transite gut vorstellen könnte. Es muss nun aber nicht mehr zwingend der FC Schalke 04 sein, dem Wolfsburg am letzten Spieltag Platz 4 wegschnappt.

Zuletzt sagte ich Wolfsburg nach einer vorherigen Siegesserie eine Niederlage auf Schalke mit Matchwinner Eric-Maxim Choupo-Moting voraus (https://astroarena.org/2014/11/22/1-bundesliga-201415-12-spieltag-schalke-wolfsburg-choupo-moting-trifft-fahrmann-unuberwindbar-s04-stoppt-die-wolfe/): „Der VfL Wolfsburg hat vor der Länderspielpause einen herausragenden Lauf gehabt und sich auf Platz 2 vorgearbeitet, wobei man nun sogar ein kleines Punktepolster nach hinten hat. Der neutrale Fußballfan mag hoffen, dass den Bayern in dieser Saison vielleicht doch ein ernsthafter Konkurrent erwächst. Erstmal erwarte ich aber eine kleine Leistungsdelle. Ich glaube nicht daran, dass der VfL die Bayern gefährden kann. Zumindest noch nicht in dieser Saison. Wolfsburg wird die Saison auf Platz 4 abschließen. Da bin ich jetzt noch sicherer als zum Zeitpunkt meiner Saisonprognose (https://astroarena.org/2014/08/22/prognose-bundesliga-201415-gladbachs-angriff-auf-die-grosen-zwei-kolle-allaaf-und-der-torhungrige-hunter/). Aber dazu noch mehr in einem in Kürze folgenden Post….“ Choupo-Moting schoss Schalke mit einem Doppelpack zu einem 3:2-Sieg und der angekündigte Post kommt nun.

Die erste Konstellation, die mich zur Prognose Platz 4 für den VfL Wolfsburg bewegt hat, ist also Jupiter Konjuktion Venus am letzten Spieltag. Dieser starke und positive Transit deutet für mich darauf hin, dass es für die Wölfe am letzten Spieltag trotz des derzeitigen Vorsprungs noch um etwas geht und es ein glückliches Ende nimmt.

VfL Wolfsburg mit Transiten vom 34. Spieltag:
19450912_18.53.57_VFL WOLFSBURG 20150524Tr

Die Konstellation, die ich erst vor kurzem entdeckt hatte und die ich in meiner Prognose vom Schalke-Spiel angedeutet habe, bezieht sich auf die starken Wolfsburger Transite beim Rückspiel der Playoffs zur Champions League im kommenden Jahr. Sonne und Jupiter stehen hier in fast exakter Konjunktion zum Merkur des VfL! Eine äußerst positive Konstellation, die für mich sehr darauf hindeutet, dass der VfL zwar den Umweg Playoffs gehen muss, sich hier aber für die Champions League qualifizieren sollte.

VfL-Horoskop mit Transiten vom Playoff-Rückspiel:
19450912_18.53.57_VFL WOLFSBURG 20150827Tr

Dazu passt auch Diego Benaglio mit Sonne/Jupiter Quadrat Jupiter:
19830908_Benaglio_D

Bei Naldo könnten Sonne und Jupiter exakt auf die Venus fallen:
19820910_Naldo

Mit seiner enormen Jungfrau-Betonung (vergleiche meine Ausführungen zum Leverkusen-Spiel, sowie meinen Post zur Gala gegen die Bayern: https://astroarena.org/2015/01/31/metagnose-1-bundesliga-201415-18-spieltag-wolfe-dupieren-bayern-malli-brilliert-und-der-hunter-sieht-rot/) ist der VfL Wolsfburg in der nächsten Saison glänzend bestrahlt. Dies gilt nicht nur für das Vereinshoroskop, sondern auch für viele Spieler.

Als ich nach dem genauen Zeitpunkt des großen Glückstransits Jupiter Konjunktion Sonne für die nächsten Saison gesucht habe, habe ich festgestellt, dass die Konstellation zunächst am 19. November exakt sein wird (vor dem 13. Spieltag) und dann noch mal am 23. Spieltag. Die Konstellationen am Abend des 27. Februar 2015 sind derart exakt und beeindruckend, dass ich sie hier jetzt schon mal einstellen möchte. Minutengenau(!) ist beim Abpfiff des Topspiels nicht nur Jupiter Konjunktion Sonne, sondern zudem Mars Konjunktion Mond, Mond Konjunktion Lilith und selbst de AC steht um 20.20 Uhr exakt auf dem Neptun des VfL. Unglaublich! Erstens bin ich mir sicher, dass der VfL dann das Topspiel des Abends bestreiten wird und zweitens glaube ich, dass sich der VfL Wolfsburg dann auf einem absoluten Höhepunkt befindet. Ein Sieg im Topspiel und/oder Eroberung/Ausbau der Tabellenführung halte ich für sehr gut denkbar! Ich bin sehr gespannt. Es ist ja noch gut ein Jahr hin, aber vielleicht denkt dann ka der eine oder andere an diesen Post zurück.

Gerade jetzt, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist übrigens das 1:0 für Frankfurt gegen Wolfsburg gefallen. Nachtigall, ick hör dir trapsen…

Advertisements

6 Kommentare zu “1. Bundesliga 2014/15: Bayern-Jäger!? Warum Wolfsburg nur Vierter wird, nächste Saison aber so richtig durchstartet…

  1. Hey, ja, Analyse folgt. Bürki hat eine herausragende Konstellation (Jupiter Konjunktion Aszendent). Bei Klopp bin ich mir noch nicht so sicher. Aber die Quoten sind m.E. viel zu hoch für den BVB. Der BVB ist dieses Jahr wirklich eine wahre Goldgrube, siehe Prognosen/Wettscheine zu den Siegen von Hamburg, Köln, Hannover, Bremen u.a. Ein anderer Tipp für morgen mit Superquote: Tor von Djourou. Natürlich keine sichere Sache, aber das könnte man mit einem kleinen Betrag wagen.

      • Genau. Ich meinte zu niedrig für den BVB. Nachdem ich mir jetzt aber einen Überblick verschafft habe, würde ich trotzdem keine Empfehlung für einen Freiburg-Sieg geben. Außerdem glaube ich, dass Klopp noch bis mindestens zum 30. Spieltag BVB-Trainer sein wird. Aubameyang ist morgen stark bestrahlt, aber es folgt ja noch der Post…

  2. Pingback: Spielplan 1. Bundesliga 2015/2016: Hoffe zum Eröffnungsspiel nach München? Taumelt Bayern in die neue Saison? | AstroArena

  3. Pingback: Der de Bruyne-Deal – eine astrologische Analyse | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s