LIVE: 2. Bundesliga 2014/15 (21. Spieltag): St. Pauli-Fürth: Kiez-Kicker mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf – Kramers Entlassung!


Zusammenfassung:
Eine knappe Viertelstunde ist gespielt. Es steht noch 0:0. St. Pauli sollte heute Abend aber mit großer Sicherheit das Spiel gewinnen. Marc Rzatkowski ist dabei am auffälligsten bestrahlt. Auch Waldemar Sobota sollte gefallen. Fürth-Trainer Frank Kramer wird nach der heutigen Niederlage definitiv seinen Hut nehmen müssen.

Erläuterung:
Der Tabellenletzte St. Pauli steht schon stark unter Druck heute Abend im Heimspiel gegen Greuther Fürth, will man den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht verlieren. Gleichzeitig könnte man bis auf drei Punkte an Fürth heranrücken und die Franken mit in den Abstiegskampf ziehen. Eine Niederlage heute dürfte zugleich das Aus von Fürth-Trainer Kramer bedeuten.

Das Anpfiffhoroskop:
20150216_20.15_StP-GFü

Mars steht stark am DC. Nach der Farbenlehre Frawleys dürfte der DC den dunkel gekleideten Paulianern zugeordnet werden, was für einen Heimsieg sprechen würde.

FC St. Pauli:
18620501_19.00_FC St. Pauli
Anmerkung: Gründungszeit hypothetisch.

An Stelle des offiziellen Gründungstags 15. Mai 1910 verwende ich für Pauli als Gründungsdatum das Uralt-Horoskop, das auf der Gründungs des Hamburg-St. Pauli Turnverein 1862 vom 1. Mai 1862 beruht. Dieses funktioniert m.E. äußerst gut. Heute stünde die Venus exakt auf der Radix-Venus von St. Pauli – genauso wie bei Erzgebirge Aue am Freitag, als die Veilchen 3:2 in Düsseldorf gewinnen konnten (https://astroarena.org/2015/02/13/2-bundesliga-201415-fc-erzgebirge-aue-mit-tomislav-stipic-gehts-bergauf/)! Wenn das Horoskop das richtige für St. Pauli sein sollte, wäre dies ein klar positives Zeichen!

Pauli-Präsident Stefan Orth:
19661111_Orth_S

Saturn Trigon Jupiter – die Zeichen stehen auf Sieg!

Pauli-Trainer Ewald Lienen:
19531128_Lienen_E

Generell steht er derzeit unter dem schwierigen Einfluss des Saturn-Neptun-Quadrats, aber heute dürfte bei einer Mittagsgeburtszeit (Wassermann-Aszendent!?) Juputer genau im Quadrat zu Merkur stehen – ebenfalls positiv aus meiner Sicht!

Marc Rzatkowski:
19900302_Rzatkowski_M

Die Sonne auf Merkur und Jupiter auf der Mondknotenachse, dazu der Mond nach de Spiel in Konjunktion zu Venus – Rzatkowski hat bei St. Pauli heute die auffälligsten Konstellationen für mich. Wenn ich mich auf einen Matchwinner festlegen müsste, wäre „Ratsche“ mein Mann.

Waldemar Sobota:
19870519_Sobota_W

Sobota sieht mit Mond Trigon Sonne ebenfalls positiv aus.

SpVgg Greuther Fürth:
19951024_20.30.15_SpVgg Greuther Fürth
Anmerkung: Gründungszeit berechnet

Sollte die von mir für die SpVgg berechnete Gründungszeit stimmen, so stünde Saturn genau im Quadrat zum MC/IC – nicht gut! Das ist natürlcih aber spekulativ. Auf jeden Dall wird es für Fürth am Saisonende noch mal eine Überprüfung geben wenn Saturn über Radix-Mars läuft.

Fürth-Trainer Frank Kramer:
19720503_kramer_f

Saturn steht exakt auf Kramers Neptun aund schwächt ihn damit massiv. Ein klares Zeichen für seine Entlassung!

Advertisements

5 Kommentare zu “LIVE: 2. Bundesliga 2014/15 (21. Spieltag): St. Pauli-Fürth: Kiez-Kicker mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf – Kramers Entlassung!

  1. Ein hitziges und extrem kampfbetontes Spiel (Mars am DC des Anpfiffs) mit einem recht glücklichen Sieger. Ein an sich berechtigter Elfmeter für Pauli wird zurückgenommen. Ewald Lienen flippt nach dem Spiel aus und kritisiert massiv das Schiedsrichtergespann. Und m.E. hat er auch im Prinzip recht.- Wegen Mars am Horizont habe ich ehrlich gesagt schon so eine knallharte Nervenschlacht erwartet und deshalb besser nichts gewettet. Noch eine Bemerkung zu Frawley: Nach seiner Theorie wäre St. Pauli als leichtem Favoriten vor dem Spiel Merkur zuzuordnen gewesen (Als Herr von 1 + 10) und Jupiter den Fürthern (als Herr von 7 + 4). Und Mars am DC bezog sich auf beide Teams, die eben beide auf die Trumpfkarte „Kampf um jeden Preis“ setzten.- Für „Zettel-Ewald“ Lienen tut es mir besonders leid, denn er ist ja in Bielefeld als Spieler groß geworden und ist immer noch in Ostwestfalen eine Fußball-Ikone. Ich hoffe, dass er den Klassenerhalt mit Pauli noch schafft, denn in seinem Alter hat man als Trainer nicht mehr so viele Chancen, einen Bundesligaverein (1. oder 2. Liga) zu coachen.

    • Heute Abend bei PSG-Chelsea stehen Mars und Venus am DC – auch interessant. Wie in meinen Posts zu 1860 (ohne von Ahlen viel wackeliger!) und Aue geschrieben, sehe ich Pauli neben Aalen als Absteiger. Sehr interessant bei Ewald Lienen – er ist einen Tag älter als Huub Stevens. Beide stehen aktuell mit ihren Teams auf dem letzten Platz und unter dem Einfluss des Saturn-Neptun-Quadrats! Kaum zu glauben!

  2. Du hast auf den schwächenden Transit Saturns auf Kramers Neptun hingewiesen und seine Entlassung prophezeit. Zwar etwas später als du erwartet hast, ist er jetzt tatsächlich entlassen worden. Ein Paukenschlag in Fürth, mit dem die Öffentlichkeit trotz der sportlichen Probleme des Vereins keineswegs gerechnet hat. – Starke Prognose!

    • Hallo Cardo, dank fürs Lob. Vielleicht war Kramers Entlassung ja schon ums Pauli-Spiel herum fast beschlossen und dann hat man ihm nur noch ein Spiel Schonfrist gegeben weil man ihn nach der Niederlage nicht entlassen konnte… Übrigens gab es diese Woche keine Posts weil mein Laptopdisplay leider nicht den Rückflug aus Edinburgh überstanden hat und ausgetauscht werden musste. Habe für heute Abend gesehen, dass WOB sehr kritische Konstellationen hat: noch Merkur Opposition Pluto, Mars Quadrat Mondknoten (exakt), Mars Opposition Neptun; Sportings Trainer Silva hingegen Mond-Jupiter während einer möglichen Verlängerung, dazu Mond Konjunktion Sonne und Merkur Opposition Mars/Jupiter bei Carrillo von Sporting. Sollte das sichere 2:0 aus dem Hinspiel noch verspielt werden?

  3. Pingback: Metagnose 2. Bundesliga 2014/15 (26. Spieltag): Nürnberg-Bochum: Mars setzt Kräfte frei beim VfL! | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s