LIVE: 1. Bundesliga 2014/15 (25. Spieltag): Hoffenheim-Hamburg: Befreiungsschlag für den HSV! Matchwinner Drobny und Cléber!


Zusammenfassung:
Nach gut 10 Minuten steht es noch 0:0 zwischen Hoffe und dem HSV. Für mich spricht heute aber sehr viel für einen überraschenden Auswärtssieg des HSV in Hoffenheim, der damit einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen würde. Herausragend bestrahlt sehe ich Torhüter Drobny und Abwehrmann Cléber. Dazu traue ich auch Olic und Gouaida eine starke Leistung zu. Mein Tipp ist ein 2:1 mit Siegtor durch Cléber, bei dem Drobny die Hoffenheimer Angreifer zur Verzweiflung bringt.

Das Anpfiff- und Abpfiffhoroskop:
20150314_15.30_99H_HSV
20150314_17.20_99H_HSV

Ich habe mir die Hoffenheimer aus Zeitgründen nicht derart im Detail ansehen wie die Hamburger Akteure. Zwei Mond-Transite lassen allerdings aufhorchen.

Trainer Markus Gisdol:
19690817_GISDOL_M

Versetzt Mond Quadrat Jupiter ihn gegen Spielende in Euphorie oder macht es Gisdol doch eher übermütig?

Sejad Salihovic:
19841008_Salihovic_S

Der Hoffenheimer Bundesligarekordschütze hat den Mond exakt auf seinem Jupiter bei Spielende. Die Transite bei den Hamburgern sind aber derart stark, dass ich dieses positive Zeichen bei Salihovic herunterfallen lasse.

Das HSV-Horoskop:
19190602_14.58.38_HAMBURGER SV
Anmerkung: Gründungszeit hypothetsich, ber durch Rektifikation nahezu gesichert.

Jupiter steht schon fast im Sextil zum berechneten AC, Neptun im Quadrat zum Glückspunkt. Interessanterweise steht der Saturn des HSV am AC des Anpfiffcharts.

Vorstandsvorsitzender Carl-Edgar Jarchow:
19550329_Jarchow_C-E

Sonne-Uranus-Trigon ist positiv.

Aufsichtsratschef Dietmar Beiersdorfer:
19631116_Beiersdorfer_D

Bei einer Geburtszeit gegen 12 Uhr Jupiter Trigon Venus, bei einer einer Geburt am Abend Sonne Trigon Sonne – stark!

Trainer Joe Zinnbauer:
19700501_Zinnbauer_J (ab 16.09.)

Keine bemerkenswerten Tagestransite, dafür steht seine Sonne-Saturn-Konjunktion bombenstark am Spiel-MC!

Co-Trainer Patrick Rahmen:
19690403_Rahmen_P

Jupiter-Mars-Trigon bei einer Geburtszeit am Mittag – ebenfalls sehr stark!

Cléber:
19901205_Reis_C

Abwehrmann Cléber, der sich gestern noch mit zinnbauer überworfen hatte, hat die Jupiter-Rückkehr exakt. Damit ist er prädestiniert als Matchwinner, zumal Jupiter in seinem Geburtshoroskop auch noch sehr stark gestellt ist, durch das Trigon zur Jupiter-geprägten Schütze-Sonne!

Jaroslav Drobny:
19791018_Drobny_J

Keeper Drobny hat Jupiter auf seinem Mars exakt bei einer Geburtszeit am Vormittag (Skorpion-Aszendent!?). Damit ist er bereits Anfang der Saison zur Nummer 1 aufgestiegen. Sehr stark heute!

Ivica Olic:
19790914_17.21.10_OLIC_I
Quelle Geburtszeit: Persönliche Angabe 17.30 Uhr gegenüber Manfred Gregor via Bild. Rektifizierte Zeit.

Sonne Trigon Mars ist beim Kroaten exakt, dazu evenetuell der Mars im Trigon zum MC!

Petr Jirácek:
19860302_07.00_JIRÁCEK_P morgens
Quelle Geburtszeit: Persönliche Angabe „morgens“.

Merkur exakt in Konjunktion zu Jupiter zeigt den Tschechen in Hochstimmung!

Mohamed Gouaida:
19930515_Gouaida_M

Sonne-Merkur-Sextil und Mond-Jupiter-Quadrat gegen Spielende ist ebenfalls stark!

Heiko Westermann:
19830814_Westermann_H

Mit Venus Trigon Neptun auch bei „HW4“ ein starker Transit!

Rafael van der Vaart:
19830211_15.01_VAN DER VAART_R
Quelle Geburtszeit: Persönliche Angabe 15 Uhr an Manfred Gregor via Bild.

Der Niederländer ist zunächst nur auf der Bank, aber die Sonne nahe seinem MC und mit Abstrichen Venus Quadrat Merkur sehen auch bei „vdV“ gut aus!

Nicolai Müller:
19870925_Müller_N

Hier haben wir eventuell Venus Opposition Merkur und Mond Konjunktion Neptun.

Julian Green:
19950606_Green_J

Der Youngster könnte gegen Spielende mit Mond Trigon Mars noch reinkommen (bei einer frühen Geburtszeit). Zudem läuft Jupiter auf ein Sextil zu Merkur zu und dürfte ihn damit in den nächsten Wochen begünstigen.

ERGEBNIS:
Mehr hätte die Prognose nicht nach hinten losgehen können. Torwart Jaroslav Drobny verursacht einen Elfmeter, der zum 0:1 führt, und fliegt mit Rot vom Platz. Positiv könnte man es so sehen, dass sich die starke Auslösung Jupiter Konjunktion Mars tatsächlich bei Drobny bemerkbar gemacht hat. Jupiter-Mars, so positiv dieser Einfluss grundsätzlich zu sehen ist, kann auch für eine Kraftüberschätzung bzw. Übermotivation stehen. Cléber hatte darüber hinaus mit einem Kopfball die größte Chance für den HSV, wobei mich doch sehr wundert, dass der bei Jupiter-Jupiter-Konjunktion nicht reingegangen ist. Vom kicker gab’s die Note 5. Einzig sticht bei den ausreichenden bis mangelhaften Noten für den HSV vom kicker Heiko Westermann mit einer 2,5 heraus. Ich kann mir nicht erklären, warum die Transite bei den HSV-Spielern in der Summe doch so positiv waren, z.B. Merkur Konjunktion Jupiter bei Jirácek. Bei den positiven Mond-Transiten bei Gisdol und Salihovic zum Ende des Spiels bin ich zurecht stutzig geworden. Da machte Hoffenheim das 2:0 und 3:0, wobei Salihovic in der 88. Minuten gereingekommen ist und noch einen Freistoß treten durfte.

Der Spielbericht vom Kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2014-15/25/2407448/spielanalyse_1899-hoffenheim-3209_hamburger-sv-12.html.

Advertisements

Ein Kommentar zu “LIVE: 1. Bundesliga 2014/15 (25. Spieltag): Hoffenheim-Hamburg: Befreiungsschlag für den HSV! Matchwinner Drobny und Cléber!

  1. Pingback: 1. Bundesliga 2014/15 (29. Spieltag): Bremen-Hamburg: Labbadia sorgt für Wiederbelebung des HSV! Matchwinner Holtby oder Behrami? Letzte Ausfahrt Relegation für den HSV! | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s