Champions League 2014/15 (Viertelfinale, Rückspiel): Barcelona-Paris: 1:3! Wieder Verlängerung, Drama und Sensation! PSG schockt nach Chelsea aus Barca!


Anmerkung: Zum Spiel Bayern-Porto möchte ich auf meine Hinspielprognose verweisen, bei der ich keinen Grund sehe, sie zu ändern. Ich habe die Erläuterung zur Hinspielprognose im Übrigen nun nachgereicht.

Zusammenfassung:
Meistens ist es bei einer Prognose ein mühsames Abwägen von Konstellationen, aber in diesem Fall schreien einen die Konstellationen der Beteiligten förmlich an und rufen: Sensation!!! Nach dem 3:1 von Barca im Hinspiel in Paris sind sich die Experten einig, dass nichts mehr anbrennen kann. Ich glaube das nicht. PSG-Trainer Laurent Blanc hat mit Mond und Venus in Konjunktion zum Aszendenten, Merkur Trigon Venus und möglicherweise Jupiter am IC gleich vier starke Konstellationen am heutigen Abend, die zusammen ein herausragendes Bild abgeben. Dem gegenüber stehen zwei sehr exakte, kritische Aspekte bei Barca-Trainer Luis Enrique gegenüber. Die Konstellationen bei den Spielern und den Trainern deuten zudem für mich sehr stark auf eine Verlängerung hin, was bei einem 3:1 von PSG nach 90 Minuten der Fall wäre. Für eben dieses 1:3 habe ich mit 1:67(!) die beste Wettquote bei Bwin gefunden. Hier findet sich mit 1:50 auch eine Traumquote für die Qualifikation von Paris. Was u.a. für eine Verlängerung spricht ist Merkur Trigon Venus exakt nach 120 Minuten bei Laurent Blanc. Bei Ibrahimovic findet sich z.B. Mond Trigon Saturn und bei Neymar Mond Quadrat Jupiter. Ibrahomovic sehe ich durch Mond und Venus heute auch generell sehr positiv bestrahlt. Sehr stark sieht für mich zudem David Luiz (Mond/Venus Konjunktion Mars). Den möglichen Matchwinner – das entscheidende Tor in der Verlängerung!? – sehe ich aber in Ezequiel Lavezzi mit Mars Quadrat Jupiter. Diese Konstellation kann zwar auch gegensätzlich wirken, aber in diesem Fall sieht das im Gesamtbild der Auslösungen positiv aus. Nicht zu vergessen sind bei der Analyse die sehr starken Konstellationen insbesondere bei PSG-Coach Laurent Blanc bei den Halbfinals am 6. und 12. Mai, wo ich PSG letztendlich als Verlierer gegen Juve sehe. Um es kurz zu machen: Ich gehe heute von einem 1:3 nach 90 Minuten aus und tippe auf ein 2:4 nach Verlängerung.

Das Anpfiffhoroskop:
20150421_20.45_VF Bar-PSG Rück

Ein außergewönliches Anpfiffhoroskop. Ordnet man den AC dem Favoriten Barcelona zu, so steht dessen (alter) Herrscher Mars im exakten Trigon zu Pluto. Aspekte zu Pluto, selbst im Trigon , können sich sehr kritisch auswirken! Zudem steht Mars derzeit im Exil im Stier. Der DC gehört demnach PSG. Herrscher Venus tritt während des Spiels in eine exakte Konjunktion zum Mond, der für das Spielgeschehen und die allgemeine Stimmung sehr bedeutsam ist. Ich bin kein Experte der Stundenastrologie, allerdings spricht dieses Anpfiffhoroskop schon aus meiner Intuition stark für den Außenseiter PSG.

Planetenübergänge während der regulären Spielzeit ergeben sich mit Jupiter-MC (20.54 Uhr) und Mars-DC (21.54 Uhr). Mars am DC zu Beginn der 2. Halbzeit könnte auf turbulente zweite 45 Minuten hindeuten. Dazu kommt der MC-Wechsel in die Jungfrau um 22.01 Uhr.

Das Abpfiffhoroskop:
20150421_22.35.43_VF Bar-PSG Rück

Um 22:35:43 Uhr steht Neptun exakt am IC! Vielleicht ein ganz später Treffer oder zerplatzen hier schon die Titelträume von Barca?

Ich habe weiter für die Verlängerung geschaut. Um 22.59 Uhr wechselt der AC dann in den Skorpion. Um 23.01 Uhr ist die Lilith am MC und um 23.15 uhr Chiron am IC.

Das mögliche Ende der Verlängerung:
20150421_23.18.29_Bar-PSG

Um 23:18:29 Uhr steht Saturn am AC. Möglicherweise das Ende der Verlängerung oder schon der erste Fehlschuss im Elfmeterschießen.

Zunächst möchte ich hier aus Zeitgründen nur die beiden Trainerhoroskope einstellen.

Luis Enrique:
19700508_Luis Enrique

Jupiter steht exakt im Quadrat zu Saturn und Neptun in Konjunktion zu Neptun! Der Mond steht möglicherweise schon in Konjunktion zur Venus während der Verlängerung oder beim Elfmeterschießen. Die Konjunktion zu Mars ist damit auch schon nahe.

Laurent Blanc:
19651119_17.54.20_BLANC_L

Mond und Venus in Konjunktion zum Aszendenten, Merkur Trigon Venus (während der Verlängerung exakt) und der große Glpücksbringer Jupiter könnte schon auf das IC zu marschieren!

ERGEBNIS:
Eine lächerliche Prognose. Im Übrigen nicht die einzige in letzter Zeit. Ausnahme war – marketingtechnisch nicht unvoerteilhaft – das Hinspiel der Bayern bei Porto. Nicht im Ansatz hatte PSG eine Chance. Ich möchte angesichts der positiven Konstellationen bei Blanc und einigen Spielern eine (gelungene) Spielmanippulation nicht ausschließen. Natürlich kann ich das nur vermuten, aber für Blanc war es offensichtlich doch ein sehr angenehmer Abend… Na dann, herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten zu diesem gelungenen Abend.

Advertisements

2 Kommentare zu “Champions League 2014/15 (Viertelfinale, Rückspiel): Barcelona-Paris: 1:3! Wieder Verlängerung, Drama und Sensation! PSG schockt nach Chelsea aus Barca!

  1. guau! Barcelona-Bayern and Real Madrid-Juve!
    I´m sure Real Madrid didl not win CL but im not sure who will be the team champion!!

    • Hi Maxi,

      I am pretty sure that Barca-Juve will be the final and that Juve will be the winner than. Barca has Uranus trine Mars during final and Sun conjunction Pluto (exactly end of extra time and penalties!). Transits of Juve I have already written about in my prediction from October.

      Greetings, Jannis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s