Champions League 2014/15 (Halbfinale): Barcelona-Bayern: Heute alles offen, aber Achtung vor Pedro! Im Rückspiel zieht Suárez Bayern den Zahn!


Zusammenfassung:
Ich habe mir die Konstellationen für das heutige Hinspiel genau angeschaut und bin trotzdem zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. So etwas gibt es tatsächlich auch und dann sollte man sich als Sportastrologe bremsen und keine zu eindeutigen Aussagen machen. Da das Duell der FCB’s die Massen mobilisiert, möchte ich aber dennoch einige Beobachtungen teilen. Es gibt einige positive Mondaspekte bei den Bayern, während ich diese bei Barcelona eher kritisch sehe. Bei Bayern könnte Xabi Alonso heute einmal mehr schlecht aussehen wenn er Saturn Konjunktion Sonne mit seinem Ausrutscher im Pokal gegen Dortmund noch nicht ausgestanden hat. Wann die Auslösung exakt ist, lässt sich ohne Geburtszeit leider nicht bestimmen. Positiv sehe ich Juan Bernat, aber auch hierhinter steht ein Fragezeichen aufgrund seiner nicht bekannten Geburtszeit. Es sieht für mich danach aus, dass die Bayern mit einem mindestens akzeptablen Ergebnis nach München zurückfahren. Bei Barcelona stehen ebenfalls einige Fragezeichen wegen fehlender Geburtszeiten. Es kündigen sich aber einige Glückstransite an, die ich allerdings eher beim Rückspiel verwirklicht sehe. Hervorheben möchte ich bei Barca Pedro, der bei einer Geburtszeit am Vormittag Jupiter in Konjunktion zu seiner Sonne hätte. Dazu kommt Venus Sextil Jupiter. Nur so eine Idee: Ich könnte mir vorstellen, dass Bayern sogar in Führung geht, aber Pedro am Ende den Ausgleich für Barcelona erzielt. Mein Tipp: 1:1. Wie gesagt, allerdings alles sehr vage für heute. Festlegen möchte ich mich hingegen darauf, dass sich Barcelona nach den zwei Duellen durchsetzen wird. Auf die starken, nicht zwingend positiven Auslösungen von Barca beim Finale habe ich ja bereits vor dem Viertelfinale verwiesen (https://astroarena.org/2015/03/20/prognose-champions-league-201415-vor-der-viertelfinalauslosung-bayern-aus-im-viertelfinale-el-clasico-im-halbfinale-und-juve-holt-sich-die-krone-gegen-barca/). Beim Rückspiel sieht es auch bei Pep Guardiola mit Saturn Konjunktion Neptun gar nicht gut aus. Bei Barcelona bin ich beim Überfliegen der Horoskope für das Rückspiel auf Luis Suárez gestoßen, der dann mit Jupiter Trigon Mondknoten und Sonne Sextil Jupiter zwei sehr positive Transite hat. Sollten die Bayern also positiv gestimmt aus dem heutigen Spiel gehen, dürfte diese Gemütslage nur sechs Tage anhalten.

Nachtrag:

Für alle Interessierten zum Deuten und Interpretieren, hier das sekundengenaue Anpfiffhoroskop:
20150506_20.45.58_Bar-Bay

Die Auslösungen beim 3:0 von Neymar und beim Abpfiff sind in ihrer Exaktheit überwältigend!

3:0 Neymar – sekundengenau
20150506_22.35.40_Bar-Bay-3-0 Neymar

Merkur exakt am Deszendenten! Dazu ist Merkur noch DC-Herrscher. Für alle Mundanastrologen ein Leckerbissen!

Der Abpfiff sekundengenau
20150506_22.37.34_Bar-Bay-3-0

Der AC auf 7°24 Schütze.

Das Barca-Horoskop:
18991129_21.00_FC BARCELONA
Anmerkung: Hypothetische Gründungszeit am Abend.

Barcas Sonne exakt auf dem AC beim Abpfiff! Der FCB aus Barcelona strahlt und steht mit eineinhalb Beinen im Finale!

Übrigens fügt sich das Spiel und Ergebnis hervorragend in meine Langzeotprognose und Langezitwetten zum Finale Barca-Juventus ein!

Die positiven Mondtransite bei Bayern waren ja tatsächlich vorhanden. Im Gegensatz zu den Transiten der übrigen Planeten wirken die Transite des schnell laufenden Mondes nur kurzfristig. Die Mondtransite bei den Bayern haben dabei offensichtlich zu ihrem jeweiligen Zeitpunkt im Verlauf des Spiels die Zufriedenheit der Bayern mit dem 0:0 widergespiegelt. Um 21.03 Uhr etwa als der Mond exakt im Trigon zur Venus des FC Bayern stand, hatte Lewandowski die größte Chance im Spiel für die Bayern. Zuletzt sei zu Bernat, der den entscheidenden Fehlpass vor dem 0:1 gespielt hat, das bemerkt, was ich oben bereits geschrieben habe – leider haben wir seine Geburtszeit nicht.

Zuletzt noch das Horoskop von Pep Guardiola, der ja heute ganz besonders im Mittelpunkt gestanden hat.

19710118_12.30_GUARDIOLA_J
Quelle Geburtszeit: Standesamt (Astrodatenbank).

Die Sonne in Konjunktion zu Saturn lässt Guardiola an alter Wirkungsstätte frustriert zurück!

Der Spielbericht des Kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/spielrunde/champions-league/2014-15/9/2838538/spielbericht_fc-barcelona_bayern-muenchen-14.html.

Nachtrag:
Da war er, Pedros Glückstransit! Offensichtlich ist Pedro am Abend geboren, denn dann wäre die Glückskonstellation Jupiter Konjunktion Mars noch nicht beim Spiel gegen die Bayern exakt gewesen, sondern erst an diesem Samstag beim Spiel gegen Real Sociedad. Pedro erzielt mit einem Traumtor per Fallrückzieher das 2:0 für Barcelona! Weil Real Madrid zeitgleich gegen Valenica patzt (vergleiche meine Prognose: https://astroarena.org/2015/05/05/real-madrid-das-horoskop-der-koniglichen/), ist das schon fast die Meisterschaft für Barca! Vergleiche die Lobeshymne von Coach Luis Enrique auf Pedro: http://www.fussballeuropa.com/news/nach-traumtor-barca-coach-schwarmt-von-pedro.

Nachtrag 2: Prognose fürs Rückspiel

Nach dem 3:0 im Hinspiel braucht Bayern heute im Rückspiel fast schon ein Wunder – und das wird es nicht geben.

Das Anpfiffhoroskop:
20150512_20.45_Bay-Bar

Der Glückspunkt am MC sieht sehr stark aus. Grundsätzlich sollte das den Favoriten begünstigen. Aber wer ist das hier? Nimmt man das Weiterkommen, dann glasklar Barca, betrachtet man nur das Spiel dann ganz leicht die Bayern. Auffällig ist weiterhin der hochsensible, verträumte Mond in Konjunktion zu Neptun in den Fischen. Vielleicht macht ja der eine oder andere Spieler heute während des Spiels ein Nickerchen…

Es ergeben sich folgende Planetenübergänge an den Achsen und Zeichenwechsel: 21.10 Uhr Lilith-MC, 21.19 Uhr Chiron-IC, 21.21 Uhr AC Schütze, 21.23 Mars-DC, 21.53 Uhr MC-Waage, 22.21 Uhr Merkur-DC, 22.26 Uhr Mondknoten-MC.

Sicherlich besonders interessant ist der Zeitraum zwischen 21.21 Uhr und 21.23 Uhr wenn der AC in den Schütze wechselt und zeitgleich Mars am DC steht. Weiterhin ist in der Rückschau auf letzte Woche Merkur am DC (22.21 Uhr) besonders interessant, da Neymar hier mit dem 3:0 den Bayern den K.O. verpasste (siehe oben). Im Hinblick auf dei Bayern ist bemerkenswert, dass gegen 21.12 Uhr der Mond im Quadrat zum Bayern-Jupiter und zeitgleich im Quadrat zum Uranus von Schweinsteiger und im Quadrat zum Saturn von Torwart Neuer steht.

Nun zu einigen Spielern, die mir aufgefallen sind.

Xabi Alonso:
19811125_Xabi Alonso

Beim Bayern-Akteur hat sich Saturn Konjunktion Sonne in den letzten Spielen schon negativ bemerkbar gemacht. Heute kommt eine exakte Mars-Uranus-Opposition hinzu. Ich könnte mir damit gut einen Platzverweis der Routiniers vorstellen, wenngleich ich die positive Auslösung etwa in Form eines Freistoßtores nicht ausschließen will.

Bastian Schweinsteiger:
19840801_12.40.27_Schweinsteiger_B
Anmerkung: Geburtszeit hypothetisch.

Bei einer frühen Geburtszeit wäre Sonne Opposition Mars, sowie Sonne Quadrat Venus exakt (ich gehe allerdings von einer Geburtszeit gegen 12.40 Uhr aus). Dazu wird Neptun Quadrat Uranus gerade exakt. Der Mond steht bei Schweinsteiger um 21.11 Uhr im Quadrat zu Uranus.

Jerome Boateng:
19880903_Boateng_J

Bei einer späteren Geburtszeit sähe es bei Boateng heute mit Merkur Quadrat Sonne, sowie Venus Quadrat Merkur nicht besonders positiv aus.

Dante:
Dass Dante zunächst nur auf der Bank sitzt, halte ich für eine gute Entscheidung. Neptun befindet sich derzeit in opposition zu seiner Venus, bei einer Geburtszeit am Nachmittag käme heute Merkur Quadrat Mars hinzu, dazu Mond Opposition Venus (etwa beim Anpfiff), sowie Mond Quadrat Jupiter (Ende 1. Halbzeit)

Manuel Neuer:
Wenn meine für Neuer angenommene Geburtszeit stimmen sollte, stünde der Mond stark am MC. Der Mond im Quadrat zu Saturn um 21.11 Uhr zeigt aber Frust an.

Luis Suárez:
19870124_Suárez_L

Wie bereits vor dem Hinspiel hervorgehoben, hat Barca-Angreifer Luis Suárez mit den exakten Transiten Jupiter Trigon Mondknoten, sowie Sonne Sextil Jupiter aus meiner Sicht heute die besten Karten um der Matchwinner zu werden!

Marc-André ter Stegen:
19920430_ter Stegen_M-A

Barca-Torwart ter Stegen hätte mit Jupiter Trigon Merkur eine ausgesprochen positive Auslösung bei einer Geburtszeit gegen 14 Uhr.

Claudio Bravo:
19830413_Bravo_C

Ersatztorwart Bravo, der nur in der Liga spielt, hat heute mit Mars Konjunktion Venus (bei einer Geburtszeit am Abend exakt), Mond Sextil Merkur (gegen Abpfiff), sowie Mond Quadrat Jupiter (exakt beim Abpfiff) aber ebenfalls starke Auslösungen.

Rafinha:
19930212_Rafinha

Barcelonas Rafinha, der zunächst nur auf der Bank sitzt, ist begünstigt durch Jupiter Sextil Jupiter.

ERGEBNIS:
Bayern kann zwar 3:2 gewinnen, aber in der Endabrechnung reicht es deutlich nicht. Damit haben sich die starken Konstellationen beim FC Barcelona am Finaltag bewahrheitet. Luis Suárez liefert zwei Torvorlagen für Neymar schon vor der Pause, bevor nach 45 Minuten Schluss ist! Um 21.14 Uhr, als Mond Quadrat Jupiter im Bayern-Horoskop exakt ist, kann Neymar das 1:2 erzielen. Eine gelungene Prognose.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s