DFB-Pokal 2014/15: Finale: Dortmund-Wolfsburg: Reus gegen Dost – Duell der Astro-Zwillinge! Benaglio ist Wolfsburgs Pfund fürs Elfmeterschießen!


Zusammenfassung:
Aus den Konstellationen beider Teams lässt sich keine eindeutige Favoritenstellung ableiten. Sowohl beim VfL Wolfsburg (Jupiter Trigon MC) als auch bei Borussia Dortmund (Jupiter Trigon Saturn) sind zwei starke Jupiter-Glücksaspekte vorhanden. Einige Spieler verdienen besondere Beachtung. Beim BVB ist das zunächst Pierre-Emerick Aubameyang mit Uranus Trigon MC. Dazu kommt beim BVB Marco Reus und beim VfL Bas Dost. Beide sind am gleichen Tag geboren und werde morgen 26. Der Glücksaspekt bei ihnen ist ein exaktes Jupiter-Jupiter-Sextil. Bei Wolfsburg ist zuletzt Torhüter Diego Benaglio hervorzuheben. Ist er mittags geboren, hat er Jupiter exakt in Konjunktion zu Mars – besonders für Sportler ein ganz starker Aspekt. Mit den starken Aspekten der Offensivkräfte kann ich mir ein anschauliches, offenes Finale vorstellen. Ich bin mal mutig und tippe auf ein 2:2. Eine Entscheidung erst im Elfmeterschießen halte ich schließlich für gut denkbar. Um 22.49 Uhr steht der Mond am MC, womit es die Entscheidung geben könnte. BVB-Verteidiger Marcel Schmelzer könnte heute je nach Geburtszeit (Sonne/Merkur Opposition Mars bei Geburtszeit nachts/morgens) kritisch bestrahlt sein und um 22.44 Uhr läuft der Aszendent über seinen Saturn, womit er zum Unglücksraben werden könnte.

Das Anpfiff- und wahrscheinliche Abpfiffhoroskop:
20150530_20.00_BVB-WOB
20150530_21.51_BVB-WOB

Borussia Dortmund:
19091219_20.00.28_BV BORUSSIA DORTMUND 09
Quelle Gründungszeit: Zeitungsbericht: 19 Uhr Beginn der Gründungszeit; Zeit durch Rektifikation bestätigt.

Vollkommen übersehen habe ich bisher Jupiter Trigon Saturn beim BVB. Auch deshalb hatte ich in meiner Halbfinalprognose den FC Bayern im Elfmeterschießen vorne gesehen (https://astroarena.org/2015/04/28/dfb-pokal-201415-halbfinale-bayern-dortmund-bvb-zwingt-die-bayern-mindestens-in-die-verlangerung-aber-nicht-in-die-knie-blaszczykowski-und-kagawa-als-unglucksraben-in-der-elferlotterie/). Mir hatten schlicht die starken Transite gefehlt. Progressiv zeigt sich Merkur, der gerade über Mars gegangen ist. Dies beziehe ich aber auf den Klopp-Abgang.

Marco Reus:
19890531_Reus_M

Jupiter Sextil Jupiter (exakt bei einer geburtszeit am Mittag).

Pierre-Emerick Aubameyang:
19890618_17.42.28_AUBAMEYANG_P-E
Quelle Geburtszeit: 17.43 Uhr nach Standesamt; leicht vorkorrigiert nach Jupiter Konjunktion MC bei Doppelpack in der Champions League gegen Galatasaray.

Uranus Trigon MC minutengenau, wenn die um eine halbe Minute vorkorrigierte Geburtszeit stimmt!

Shinji Kagawa:
19890317_06.00_Kagawa_S
Anmerkung: Geburtszeit hypothetisch.

Saturn Opposition Jupiter ist kritisch. Chiron wäre in Konjunktion zu Venus wenn die Geburtszeit nachts liegen sollte, ebenso Neptun Opposition Merkur. Sollte Kagawa nachts geboren sein, wäre er heute wirklich keine gute Alternative. Klopp setzt trotzdem auf ihn.

Marcel Schmelzer:
19880122_Schmelzer_M

Sonne und Merkur in Opposition zu Mars wäre als kritischer Transit vorhanden bei einer Geburtszeit nachts/morgens. Venus Trigon Mondknoten sieht dagegen positiv aus. Im Quadrat zur Venus würden Sonne und Merkur bei einer sehr späten Geburtszeit stehen.

VfL Wolfsburg:
19450912_18.53.57_VFL WOLFSBURG
Quelle Gründungszeit: 19 Uhr nach VfL-Homepage; Rektifikation nach Jupiter-AC bei Meisterschaft 2009.

Jupiter Trigon MC steht als starker Glückstransit dem VfL zur Seite bei der von mir von 19 Uhr leicht vorkorrigierten Gründungszeit. Um 21.54 Uhr steht der Mond im Trigon zum Mondknoten – positiv. Interessant ist weiterhin, dass die Sonne des VfL auf dem Anpfiff-MC steht und um 21.51 Uhr, am Ende der regulären Spielzeit, steht der AC auf dem MC des VfL. Umso püntlicher angepfiffen wird, desto besser für den VfL!

Dieter Hecking:
19640912_Hecking_D

Wolfsburg-Trainer Hecking hat am gleichen Tag wie der VfL Geburtstag und damit steht seine Sonne auch am MC um 20 Uhr. Als Mondtransite kommen Mond Sextil Merkur und Mond Quadrat Venus hinzu.

Bas Dost:
19890531_08.00_DOST_B
Quelle Geburtszeit: Persönliche Angabe; aber er war nicht sicher.

Für Dost gilt Jupiter Sextil Jupiter genausp als Glückstransit wie für Reus. Sollte die Geburtszeit 8 Uhr, bei der Dost allerdings gar nicht sicher war, stimmen, kommt allerdings Neptun Quadrat Sonne als eher kritischer Transit dazu.

Marcel Schäfer:
19840607_00.46_SCHÄFER_M
Quelle Geburtszeit: Persönliche Angabe.

Jupiter Sextil Sonne steht als Glückstransit bei VfL-Rekordspieler Schäfer zu Buche.

Naldo:
19820910_Naldo

Beim rechtzeitig fit gewordenen Naldo fällt Saturn Konjunktion Neptun auf!

Ricardo Rodriguez:
19920825_Rodriguez_R

Keine bedeutenden Tagestransite hat Rodriguez, dafür steht sein Jupiter exakt auf dem Anpfiff-MC. Wird spannend zu beobachten sein.

Diego Benaglio:
19830908_Benaglio_D

Der erwähnte herausragende Transit Jupiter Konjunktion Mars bei Torhüter Benaglio wenn er mittags geboren ist. Um 22.37 Uhr steht bei einem möglichen Elfmeterschießen der AC auf seinem Neptun. Dann wird besonders auf ihn zu achten sein.

ERGEBNIS:
Wolfsburg holt sich zum ersten Mal den Pokal. Die starken Transite haben sich bestätigt. Als das Pokalfinale feststand, war ich mir schon ziemlich sicher, dass der VfL es packt. Erst als ich heute noch mal den BVB durchgeschaut habe und neben Jupiter Trigon Saturn im BVB-Vereinshoroskop noch auf die Aulösungen bei Reus und Aubameyang gestoßen bin, sind mir noch mal Zweifel gekommen.

Vor allem in der Nachbetrachtung wird dieses Finale äußerst gut nachvollziehbar.

Das Anpfiffhoroskop:
20150530_20.00.42_BVB-WOB

Das VfL-Horoskop:
19450912_18.53.57_VFL WOLFSBURG

19640912_Hecking_D

Hier sieht man die Sonne des VfL zumindest noch sehr nahe am MC. Bei Hecking könnte die Sonne sogar noch exakter am MC stehen, dazu der Jupiter am DC. Eine Superverbindung, die zum ersten Titel von Hecking geführt hat.

Nachdem Aubameyang sein Uranus-MC-Trigon zum frühen 1:0 nutzen konnte, fanden die Wölfe kaum ins Spiel. Mit dem 1:1 von Gustavo kippte dann das Spiel. Das Spiel kippte dabei genau mit dem Wechsel des AC vom Skorpion in den Schützen!

20150530_20.22_BVB-WOB

Nach dem 2:1 von de Bruyne konnte dann Bas Dost Jupiter Sextil Jupiter zum 3:1 nutzen. Dabei konnte der von mir kritisch hervorgehobene Marcel Schmelzer die Flanke nicht verhindern.

Im Anschluss vergab Kagawa noch eine Großchance und Benaglio zeigte sich stark aufgelegt. Jupiter Konjunktion Mars spiegelt über Benaglios Leistung hinaus sicherlich auch seine Rolle als Kapitän der ersten Wolfsburger Pokalsiegermannschaft wider.

Das Abpfiffhoroskop beeindruckt dann noch mal mit Blick auf das VfL-Horoskop.

20150530_21.53.41_BVB-WOB 1-3

19450912_18.53.57_VFL WOLFSBURG

Der Uranus des VfL wird exakt durch den DC ausgelöst! Dazu steht der Mond fast sekundengenau im Trigon zum Mondknoten des VfL! So gibt es neben dem großen Glücksaspekt Jupiter Trigon MC einen Stundenaspekt und sogar die Auslösung für den Moment des Triumphs.

Ein astrologisch absolut aussagekräftiges Endspiel!

Der Spielbericht vom Kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/spielrunde/dfb-pokal/2014-15/6/2838747/spielbericht_borussia-dortmund-17_vfl-wolfsburg-24.html.

Advertisements

8 Kommentare zu “DFB-Pokal 2014/15: Finale: Dortmund-Wolfsburg: Reus gegen Dost – Duell der Astro-Zwillinge! Benaglio ist Wolfsburgs Pfund fürs Elfmeterschießen!

  1. Aubameyang macht schon sein erstes Tor. Super! Ich glaube, er macht heute noch ein zweites. Ärgerlicherweise habe ich nicht auf Doppelpack Auba gesetzt. Wollte ich erst tun… Ich glaube auch, dass das Spiel von beiden Teams stark und eng wird. Aber am Ende ist interessant, dass der Meridian des voraussichtlichen Abpfiffs sich dem Merdian des BVB-Charts deckt. Das könnte den Aussschlag geben. Heute Nacht übrigens der Mond auf Pars Fortunae des BVB-Horoskops und ich hoffe, da kann auf dem Borsigplatz fleißig gehupt werden…

    • Aber du suchst auch schon immer nach den BVB-Erfolgsanzeiger, kann das sein;-) ? Kann mich an keine einzige negative BVB-Prognose bei dir erinner. Ist aber ja auch egal. AC steht beim Abpfiff ja auch auf WOB-MC, wahrscheinlich sogar noch exakter… Aber denke, BVB hat noch Chance das Remis. Auba hat ja schon Uranus Trigon MC bestätigt, Dost auch schon Jupiter Sextil Jupiter, fehlt noch Reus…

  2. Jannis, natürlich habe ich mit dem Hinweis auf das Abpfiff-Horoskop als BVB-Fan eine Hoffnung ausgedrückt und keine Prognose abgegeben. Wie du weißt, halte ich das Anpfiff-Horoskop für viel bedeutsamer astrologisch. – Aber natürlich Glückwunsch nach Wolfsburg. Benaglio Weltklasse. Ärgerlich aber der Schiedsrichter aus München, der gleich 3 Elfer übersah. Trotzdem insgesamt ein nicht unverdienter Sieg aufgrund der ersten Halbzeit der Wölfe. Ja, die Achsenschneidung beim Anpfiff für Wolfsburg war wichtiger als die beim Abpfiff. Ganz klar. Und gute Analyse von dir, Jannis!

    • Beim Abpfiff DC exakt auf Uranus von Wolfsburg übrigens. Das Vereinshoroskop mit der leichten Vorkorrektur hat sich wieder mal bestätigt. Die Sonne auf einer Hauptachse (bei WOB ja auch Hecking) scheint bedeutsam zu sein, bedenke BVB-Sieg im Supercup gegen Bayern. Jupiter-Mars bei Benaglio ja auch als Kapitän passend. Hat auch Sonne, Merkur, Venus wie der VfL… Übrigens könnte ich mir WOB und BVB nächstes Jahr auf 1 und 2 vorstellen. Uranus-MC bei BVB am Saisonende. Jungfrau Tuchel auch gut bestrahlt, WOB sowieso und Bayern könnte durch Neptun geschwächt sein. Habe jetzt noch sehr schöne Wette mit Juve für das Finale offen. Hoffe, die alte Dame enttäuscht mich wieder nicht.

  3. Dear Jannis, I’m still sitting here waiting.. :))))))

    Ok can you please tell me how the coming week will be for Rafa & Dkovich astrologywise? Also you said Djoko has some bad days around 27-28th May, but tenniswise he seemed fine & won his matches.
    Jun 3 is Rafa’s birthday & it is also the day of the possible Rafa-Djokich quarter finals?What can you predict about it. Thanks a lot!
    Ana

    • Hi Ana, sorry, I had not so much time last days. I will publish my prediction today. Federer has good chance to win the tournament and Murray going to the final., but will not exclude Nadal (his exact birthtime is really decisive). So Murray-Nadal could be the semi finals. I saw that Gabashvili has very strong constellations in final but could not really imagine that he wil do it. At least today he could make a surprise win against Nishikori.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s