Das Tippspiel nach Quoten bei der „SZ“ – der Lackmustest für die AstroArena!


Lange habe ich gesucht nach einem Tippspiel, das Außenseitertipps belohnt. Nun bin ich fündig geworden bei der „Süddeutschen Zeitung“. Die Quote bestimmt sich hier durch das Tippverhalten der Mitspieler. Wer beispielsweise gleich zu Beginn auf einen HSV-Sieg in München setzt, kann richtig abstauben, während es für den erwarteten Bayern-Sieg nur eine sehr überschaubare Quote gibt.

Zum Tippspiel geht’s hier: http://tippspiel.sueddeutsche.de/.

Dazu ein kleiner Exkurs: Auf der Seite „ScienceBlogs“ hat sich jüngst der Astronom und Astrologieskeptiker Florian Freistetter mit meiner Vorhersage zum Champions-League-Finale auseinandergesetzt: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/06/06/astrologie-und-das-finale-der-champions-league-juventus-turin-gewinnt-um-2324-und-14-sekunden/. Hieran hat sich eine ausführliche Diskussion angeschlossen. Auch wenn ich mich ziemlich allein auf weiter Flur befunden habe, habe ich mich der Diskussion gestellt und kritisiert, dass beim Verriss einiger meiner Vorhersagen nicht die Wahrscheinlichkeiten berücksichtigt worden sind. Es wurde dann schließlich auch deutlich sachlicher und konstruktiv. Das Interessanteste waren für mich hierbei die Auswertungen von „Herr K.“ in den Posts #102 und #155. „Herr K.“ hat sich die Mühe gemacht, alle auf AstroArena vor dem Anpfiff abgegebenen Prognosen zu Bundesligapartien der vergangenen Saison hinsichtlich der Tendenz auszuwerten. Dabei zog er die vor den Spielen gültigen Wettquoten zu Rate und setzte hypothetisch je 1 Euro auf meinen Tipp und 1 Euro auf den jeweiligen Favoriten des Wettanbieters.

Hierbei kam Herr K. nach 49 Tipps zu folgendem Ergebnis (#155):
* Herr Okun liegt bei 51 Prozent der Spiele richtig
* der Buchmacher liegt bei rund 49 Prozent richtig
* Mit je einem Euro Einsatz verdient man bei Herrn Okun 50 Cent pro Spiel
* beim Buchmacher verliert man rund 9 Cent pro Spiel

Noch habe ich nicht den richtigen statistischen Zugang gefunden, allerdings scheint mir ein durchschnittlicher Gewinn von 50 Cent bei 1 Euro Einsatz (=50 Prozent!) bei 49 Spielen schon außerhalb des Zufalls zu liegen, also signifikant zu sein. Auf jeden Fall zeigt sich, dass es die richtigen Außenseitertipps sind, die es „rausreißen“, nicht die absolute Anzahl der richtigen Tipps. Dies deckt sich mit meiner Erfahrung, dass ich bei gewöhnlichen Tippspielen meistens im Mittelfeld lande und stattdessen die Favoritentipper und Systemtipper (1:0, 1:1, 2:1) dort vorne liegen.

Ich möchte das dargestellte Ergebnis, das ja zudem von durchaus kritischer Seite kommt, gerne in der neuen Saison bestätigen. Vielleicht hat ja noch der eine oder andere hier Lust, ebenfalls bei einem Tippspiel mitzumachen!?

Ich persönlich nehme am „Werder-Tipp“ des Bremer „Weser-Kurier“ teil (http://tippspiel.weser-kurier.de/) und habe außerdem unter http://www.kicktipp.de die Tippliga „AstroArena“ ins Leben gerufen. Ich erwarte, dass ich dort ordentlich, aber keinesfalls herausragend abschneiden werde. Es ist für mich spannend anzusehen, ob sich wirklich so ein großer Unterschied zum „SZ“-Tipp zeigen wird wie ich dies erwarte. Darüber hinaus werde ich Spiele, bei denen ich mir besonders sicher bin, im oben genannten Forum vor dem Anpfiff hinterlegen. Hier sollte meine Trefferwahrscheinlichkeit bzw. der (hypothetische) Wettgewinn dann am höchsten sein. Der, da unklare Spiele oder Spiele, die ich aus Zeitgründen nicht näher untersuchen konnte, herausfallen.

Advertisements

5 Kommentare zu “Das Tippspiel nach Quoten bei der „SZ“ – der Lackmustest für die AstroArena!

  1. Pingback: Das Tippspiel nach Quoten bei der „Tippmeile“ – Jetzt noch mitspielen in der AstroArena-Liga | AstroArena

  2. Lieber Jannis

    Es ist tatsächlich still geworden. Ich hatte immer auf ein Comeback von Dir gehofft.

    Verfolgst Du die Bundesliga noch? Schaust Du Dir privat die Konstellationen noch an? Braunschweig oder Wolfsburg? Mein Gefühl sagt viele Karten voraus 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s