1. Bundesliga 2015/16 (5. Spieltag): Bremen-Ingolstadt: Setzt Ingo seine Auswärtsserie fort?


Mit zwei 1:0-Siegen in Mainz und Augsburg hat sich der FC Ingolstadt zum Auswärtsschreck gemausert. Kommt heute bei von Claudio Pizarro wachgeküssten Bremern der nächste Erfolg dazu?

Bei Werder ist gerade Radix-Jupiter durch das progressive IC ausgelöst, so dass ich auch die Möglichkeit in Erwägung ziehe, dass die Siege gegen Gladbach und in Hoffenheim mitsamt der Euphorie um die Pizarro-Verpflichtung der Auftakt für einen wochenlangen Höhenflug gewesen sein könnten. Pizarro hat dann heute auch Jupiter in Konjunktion zu Saturn. Das deute ich allerdings eher kritisch. Ich mag mich aber täuschen. Die kritischste Auslösung hat bei Werder Janek Sternberg, der Saturn in Konjunktion zur Venus hat. Insgesamt zeigt sich bei Werder aber wenig klar Positives oder Negatives.

Beim FC Ingolstadt hat Trainer Ralph Hasenhüttl Merkur im Sextil zu Jupiter. Das ist schon mal eindeutig positiv, zumal Auslösungen von Jupiter – siehe Jupiter Konjunktion Jupiter beim Aufstieg und Venus Konjunktion Jupiter beim Sieg in Augsburg – offenbar sehr gute Entsprechungen beim Coach der Schanzer finden. Bei einer Geburtszeit am späten Abend könnte auch Sportdirektor Thomas Linke mit Jupiter Opposition Mars eine vielversprechende Auslösung haben. Lohnen könnte sich für den FCI das Startelfdebüt von Stefan Lex, bei dem der Schütze-Mond heute genau auf der Sonne steht. Bei Torwart Ramazan Özcan steht Jupiter im Trigon zu Radix-Jupiter, zwar nicht mehr ganz exakt, sollte aber noch positiv wirken. Bei Alfredo Morales würde bei einer Geburtszeit am Abend Jupiter im Trigon zu Merkur stehen – ebenfalls positiv. Bei einer Geburtszeit am Abend wäre allenfalls Tobias Levels mit Saturn Konjunktion Sonne kritisch bestrahlt. Mann des Spiels könnte Mathew Leckie werden, allerdings vorausgesetzt, dass meine berechnete Geburtszeit (15:04:17) stimmt. Denn da hätte er die Sonne im Trigon zum AC und Jupiter am IC. Aber das basiert wirklich allein(!) auf der hypothetischen Geburtszeit!

Also es sind keine überragenden Transite, aber in der Tendenz geht es doch zum FC Ingolstadt. Denkbar wäre zwar auch ein Remis als Teilerfolg für den Außenseiter, aber ich tippe auf das dritte Auswärts-1:0 durch Lex oder Leckie.

Das Anpfiffhoroskop:
20150919_15.30_S05 SVW-FCI

ERGEBNIS:
Ein Volltreffer! Ingolstadt siegt durch ein Elfmetertor von Moritz Hartmann mit 1:0 in Bremen. Den Elfmeter holte dabie Stefan Lex heraus, den ich als Matchwinner auserkoren hatte. Als erster Aufsteiger schafft Ingolstadt drei Auswärtssiege zum Start und steht nun auf einem Europapokalplatz.

Der Spielbericht des Kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2015-16/5/2854974/spielbericht_werder-bremen-4_fc-ingolstadt-04-7659.html.

Advertisements

3 Kommentare zu “1. Bundesliga 2015/16 (5. Spieltag): Bremen-Ingolstadt: Setzt Ingo seine Auswärtsserie fort?

  1. Das gibt es nicht! Ich habe noch wenige Minuten vor dem Ende gedacht: Ob tatsächlich Ingolstadt noch die Sensation schafft? Schade, dass ich nicht noch gewettet habe. – Gratulation, Jannis! Ich hoffe, das gibt dir wieder gutes Selbstvertrauen und vor allem Vertrauen in die Möglichkeiten der Sportastrologie.

    • Danke, das war in der Tat ein Supeeerfolg, zumal Lex auch noch den elfer rausgeholt hat. Meine Vorhersage, Ingos Rettung bereits am 32. Spieltag, wird nun doch immer wahrscheinlicher. Und es zeigt sich, dass es sich lohnt, Objektivität zu wahren, gerade wenn es um Werder geht.

  2. Pingback: Astro-Schlaglichter: 1. Bundesliga 2015/16: 5. Spieltag | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s