Robert Lewandowski – der Wahnsinnige


Besondere Anlässe erfordern besondere Posts. Unfassbare 5 Tore in 9 Minuten von Robert Lewandowski – und das gegen Vizemeister und Pokalsieger Wolfsburg!!! Ein Schauspiel, bei dem man sich nur die Augen reiben kann. Wird der Begriff „historisch“ häufig überstrapaziert, so scheint er für das, was sich zwischen Minute 51 und 60 in der Allianz-Arena abgespielt hat, fast noch untertrieben. „Lewandowskis 9 Minuten für die Ewigkeit“ wie der Kicker schreibt. Jetzt sind die Statistiker gefragt, ob es sowas überhaupt schon mal irgendwo (im Profifußball) gegeben hat. Allein für seinen Hattrick, mit dem er aus dem 0:1 ein 3:1 machte, benötigte Lewandowski nur 3 Minuten und 22 Sekunden.

Wie ist das Ganze astrologisch zu erklären? Ich habe mir das Horoskop von Robert Lewandowski hinsichtlich seiner heutigen Transite nur kurz angeschaut. Leider ist mir seine Geburtszeit nicht bekannt. In der Vergangenheit habe ich schon ein paar Mal versucht, seine Geburtszeit zu berechnen, bin dabei aber noch zu keinem Ergebnis gekommen.

Was sofort ins Auge fällt, ist Mars exakt in Konjunktion zu seiner Sonne! Bei einer Geburtszeit um 12.02 Uhr wäre zudem die Venus exakt an seinem MC gewesen. Venus Konjunktion MC und Mars Konjunkgtion Sonne jeweils sekundengenau… Ich lasse das mal so stehen. Mehr fällt mir im Moment auch nicht dazu ein.

Robert Lewandowski mit hypothetischer Geburtszeit:
19880821_12.02.11.5_Lewandowski_R

Bayern-Wolfsburg: Anpfiff
20150922_20.01_S06 FCB-WOB

Die Einwechslung von Lewandowski zur 2. Halbzeit:
20150922_21.02_S06 FCB-WOB 2. Halbzeit

Der erste Streich: Bayern-Wolfsburg: 1:1 Lewandowski
20150922_21.08_S06 FCB-WOB 1-1 Lewandowski

Der letzte Streich: Bayern-Wolfsburg: 5:1 Lewandowski
20150922_21.17_S06 FCB-WOB 5-1 Lewandowski

Dass es für Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking kein schöner Abend werden würde, hatte ich angesichts von Saturn Quadrat Saturn schon geahnt, wenngleich ich anderes gehofft hatte. Und was die Krise bei VW für Auswirkungen auf den VfL Wolfsburg haben wird, ist ja noch nicht absehbar. Und auch was dieses Spiel für Auswirkungen auf meine Meisterschaftsprognose hat, wird es hier in Kürze zu lesen geben.

Dieter Hecking:
19640912_Hecking_D

Aber heute Abend bleibt das tatsächlich Nebensache. Dieser Tag gehört Robert Lewandowski.

Advertisements

6 Kommentare zu “Robert Lewandowski – der Wahnsinnige

  1. Genau auf diese Idee bn ich ebenfalls schon während des Spiels gekommen: Lewa muss als entscheidende Auslösung MA Konj. SO gehabt haben. Natürlich kann sich der Angriff von Mars auf die Radix-Sonne auch manchmal negativ auswirken. Aber in diesem Falle eben außergewöhnlich erfolgreich. Dass er nach überstandener Verletzungspause im Spitzenspiel eine Halbzeit lang auf der Bank schmoren musste, hat ihn wohl noch mehr angestachelt. – Auf der wahrscheinlich exakten Konjunktion von Mars auf Lewas Sonne in diesen fußballhistorischen nur 09:00 Minuten zwischen der 51. und 60. Minute kann man m.E. wunderbar seine sehr plausible Geburtszeit rektifizieren. Da stimme ich dir voll zu, Jannis! Denn etwas Vergleichbares wird ihm in wichtigen BL-, CL- oder Länderspielen mit Sicherheit kein zweites Mal in seiner Karriere gelingen.

  2. Mir fällt dazu noch eine weitere interessante astrologische Hypothese ein: MA Konj. SO hat sich auch deshalb so extrem erfolgreich ausgewirkt, weil gleichzeitig VE Konj. MC fällig war, denn der MC steht im Sonnenzeichen Löwe. Also ein zusätzlicher höchst individueller Erolgstransit entscheidet darüber, ob MA/SO sich extrem günstig auswirkt.

    • Denke ich. Gerade Transite auf AC und MC zeigen ja auch immer die Auswirkung. Bestes Beispiel: Jupiter-AC gerade bei Gregoritsch!!! Wollte ihm noch persönlich von seinem Glückstransit berichten, war aber leider nicht in HH. Heute Abend einen außergewöhnlichen Wettschnitt gemacht, gerade weil ich WOB rausgelassen habe. das war mir schon die letzten Wochen klar geworden, dass das kaum was mitd er Meisterschaft wird. BVB hingegen auß0ergewöhnlich gut und hat bei mir ja auch nur gefühlsmäßig den Kürzeren gezogen. Mit PrMars Trigon Venus und Uranus-MC am 33. Spieltag BVB sogar deutlich stärker im Vereinshoroskop aufgestellt als WOB und Tuchel keinesfalls schlechter als Hecking (ohne Geburtszeit), selbst wenn viele individuelle Jupiter-Glückstransite dazukommen.

  3. Und jetzt halt dich fest: Am 24.04.2013 hat Lewa schon mal Sportgeschichte geschrieben mit seinen vier Toren gegen Real Madrid beim 4-1 des BVB im Halbfinale der CL. Schau dir mal die Achsenstruktur des Anpfiffs damals an: Sowohl AC als auch MC decken sich gradgenau mit den Hauptachsen in Lewas hypothetischem Geburtshoroskop! Also falls sich diese spekulative Geburtszeit von 12:02 tatsächlich mal als korrekt erweisen sollte, wäre das ein Meilenstein in der sportastrologischen Forschung!

    • Vielen Dank, Cardo, für den Hinweis! Vor allem MC-MC ganz exakt!!! Vielleicht sollte wir die HAST noch mal rauskramen, zumindest für Spieler. Ich komme mit Glück demnächst an Geburtszeiten der Bayernspieler. Neuer Presseartikel ist in Arbeit.

  4. Pingback: Astro-Schlaglichter: 1. Bundesliga 2015/16: 8. Spieltag | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s