1. Bundesliga 2015/16 (6. Spieltag): Mönchengladbach-Augsburg: Nach Favres Abgang – die nächste Pleite für Gladbach! Sticht Joker Trochowski?


Mit dem Rücktritt von Lucien Favre hat Gladbachs Katastrophenstart in die Bundesliga mit 5 Niederlagen in 5 Spielen eine neue Dimension erreicht. Der bisherige U23-Trainer André Schubert darf sich nun an Favres Stelle versuchen. Ich gehe aber davon aus, dass es heute genauso weitergeht wie in den bisherigen Spielen.

Zur Gladbach-Krise folgt noch ein ausführlicher Beitrag, aber es sei schon mal auf die progressive Sonne im Quadrat zu Radix-Saturn verwiesen, die Gladbach diesen Katastrophenstart beschert und nach meiner berechneten Gründungszeit erst in etwa einer Woche ganz exakt sein dürfte. Heute sieht der Mars im Quadrat zum (berechneten) Radix-Mond nicht besonders günstig aus. André Schubert hat Saturn heute minutengenau auf Radix-Neptun. Hier sei u.a. auf KSC-Trainer Markus Kauczinski mit gleicher Konstellation beim Relegationsrückspiel gegen den HSV verwiesen. Bei Kauczinski wird dieser Aspekt übrigens in Kürze letztmals exakt. Eine klassische Konstellation des Scheiterns. Dazu steht der Mond genau in Opposition zu Schuberts Sonne. Jupiter im Trigon zu Mars und im Sextil zur Venus von Manager Max Eberl ist fast das einzig Positive auf Gladbacher Seite heute. Ich denke, dass Verteidiger Andreas Christensen heute einmal mehr zum Unglücksraben wird. Sonne Opposition Saturn ist heute exakt beim Dänen, der zudem gerade unter Pluto Quadrat Mars einen über Wochen wirksamen sehr kritischen Aspekt durchzustehen hat. Granit Xhaka hat Venus genau in Konjunktion zu Chiron – kritisch. Bei Thorgan Hazard, zunächst auf der Bank, steht der rückläufige Merkur exakt in Opposition zur Venus – für mich auch nicht positiv. Zuletzt läuft bei Patrick Herrmann zu Beginn der 2. Halbzeit der Mond über Saturn . Das sieht nach Frust aus.

Bei Augsburg steht der Mond allerdings fast zeitgleich im Quadrat zu Saturn bei Paul Verhaegh und Halil Altintop. Insgesamt sieht es aber doch deutlich positiver aus. Ich würde weiterhin auf Tim Matavz setzen. Nachdem Jupiter Konjunktion AC beim Slowenen am Sonntag gegen Augsburg offenbar noch nicht ausgelöst hat, wäre dies heute auch noch möglich wenn seine Geburtszeit nur 2 Minuten später liegen sollte als von ihm angegeben. Auch zwei der drei Koreaner in der Augsburger Startelf sind stark bestrahlt, vor allem Verteidiger Jeong-Ho Hong mit Jupiter Konjunktion Sonne, aber möglicherweise auch Ja-Cheol Koo mit Mars Opposition Venus und Neptun Konjunktion Sonne (letztere Konstellation allerdings zwiespältig). Zuletzt hinaus habe ich Piotr Trochowski als Superjoker auf dem Zettel beim FCA. Beim Ex-Nationalspieler steht Jupiter exakt in Opposition zur Venus und zudem könnte der Mond exakt auf seinem AC stehen, vorausgesetzt die von ihm angegebene runde Geburtszeit 4 Uhr ist minutengenau.

Ich tippe auf ein 3:1 für Augsburg und hoffe dabei auf Tim Matavz aus meiner Kicker-Managerelf als Matchwinner. Für die Entscheidung könnte Piotr Trochowski sorgen. Bei Gladbach dürfte der junge Andreas Christensen eine mehr als unglückliche Figur abgeben.

ERGEBNIS:
Und es tönt laut aus allen Kehlen: Blamage, Blamage! Gladbach führt schon nach 21 Minuten mit 4:0(!) und holt mit einem 4:2 am Ende den ersten Saisonsieg. Schlechter kann eine Prognose kaum sein. Diese Fehlprognose fügt sich nahtlos ein in die Erfahrungen der Vergangenheit ein, dass auf ein oder zwei erfolgreiche Prognosen schnell ein absoluter Fehlschlag folgt, der dann gerne von den Lesern hier unbewertet und unkommentiert stehen gelassen wird, während nur eine halbwegs stimmige Prognose gerne mit 5 Sternen bewertet wird. Asche auf mein Haupt und zugleich meine Bitte um ehrliche und deutliche Kritik, wenn sie – wie hier – angebracht ist.

Der Spielbericht des Kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2015-16/6/2854981/spielbericht_borussia-mgladbach-15_fc-augsburg-91.html.

Advertisements

2 Kommentare zu “1. Bundesliga 2015/16 (6. Spieltag): Mönchengladbach-Augsburg: Nach Favres Abgang – die nächste Pleite für Gladbach! Sticht Joker Trochowski?

  1. Ok, meine gut gemeinte Kritik wäre folgende: Du hast die äußerst günstigen Konstellationen bei Max Eberl zwar erwähnt, aber nicht berücksichtigt Und auch andere günstige Konstellationen von Gladbacher Spielern wurden zum Teil nicht ganz richtig bewertet,. Z.B. kann Venus Konj. Chiron bei Xhaka ein ungewöhnlich günstiger Transit sein, sofern noch andere Auslöser dafür sprechen. Merkur Opposition Venus ist für mich durchweg positiv zu bewerten, selbst wenn einer der Planeten rückläufig ist. Und negative Konstellationen bei Augsburger Spielern hast du zwar erwähnt, aber in deiner Prognose nicht berücksichtigt. Außerdem fehlte mir die Analyse der Gründungshoroskope der Vereine.

    Kein Problem, Jannis. Hinterher ist man immer schlauer. Ich finde es vorbildlich, wie du zu deinen Fehlprognosen stehst und sie nicht versteckst im Nachhinein. Und ich bin mir sicher, du wirst sie gut analysieren.

  2. Also bei Max Eberl passte der Transit nicht nur zum gestrigen Spiel sehr gut. Er hat ja heute mit diesen starken Jupiter-Aspekten auch noch seinen Vertrag verlängert. Herrmann war mit Mond Quadrat Saturn vielleicht verärgert über seine Auswechslung zu Beginn der 2. Halbzeit. Xhaka und Hazard magst du Recht haben. Ich hatte vor einigen Tagen zu Favre ja geschrieben, dass er ausgerechnet jetzt mit dem für einige BMG-Spieler günstigen Jupiter auf 9° Jungfrau zurückgetreten ist. Wenn nicht Saturn exakt auf Schuberts Neptun gewesen wäre, hätte ich die Prognoise auch sein gelassen. Ziemlich sicher war ich mir auch bei H96-VfB. Saturn Quadrat Mars bei 96 exakt! Das wäre passender gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s