1. Bundesliga 2015/16 (7. Spieltag): Hamburg-Schalke: Und plötzlich ist der HSV vorne dabei…


Der zu Saisonbeginn noch mit viel Hohn überschüttete HSV („Die können schon mal wieder Punkte für die Relegation sammeln“) hat einen erstaunlich guten Start hingelegt und sich klammheimlich oben herangepirscht. Gegner Schalke hat sich ebenfalls auf leisen Sohlen in die Spitzengruppe aufgemacht. Bereits in meiner Analyse zum Sieg in Gladbach am 4. Spieltag deutete ich an, dass ich beim HSV in den Folgewochen mit einem Aufschwung rechne (https://astroarena.org/2015/09/16/astro-schlaglichter-1-bundesliga-201516-4-spieltag/).

Heute sticht bei Bruno Labbadia Venus exakt in Opposition zu Jupiter heraus. Das deute ich sehr positiv! Zudem steht Michael Gregoritsch, der Siegtorschütze vom Ingolstadt-Spiel, in der Startelf (vergleiche Analyse: https://astroarena.org/2015/09/26/astro-schlaglichter-1-bundesliga-201516-6-spieltag/). Trägt ihn Jupiter auf dem AC heute zur nächsten starken Leistung oder sogar zum nächsten Treffer? Auch die weiteren HSV-Offensivkräft sehen stark aus. Bei Aaron Hunt könnte Jupiter schon auf dem Merkur stehen (bei einer frühen Geburtszeit; nächstes Wochenende dann Jupiter Konjunktion Sonne). Dazu lief oder läuft Jupiter jetzt auch noch über seinen Mond. Ähnlich stark sieht es bei Lewis Holtby aus, der ebenfalls eine sehr starke Jungfrau-Betonung hat und Jupiter gerade auch auf seinem Merkur hat bzw. hatte. Sturmtank Pierre-Michel Lasogga hat schließlich kurz nach dem Abpfiff den Mond in Opposition zu Jupiter – Euphorie! Mars Trigon Merkur bei Relegationsheld Marcelo Díaz sieht auch positiv aus. Mond Trigon Jupiter bei Matthias Ostrzolek während der 2. Halbzeit ist ebenfalls ein klar positives Zeichen.

Aus zeitlichen Gründen bin ich nicht mehr zur Analyse der Schalker Spieler gekommen! Ein gewisses Risiko ist dann natürlich dabei, aber ich lege mich mal auf einen HSV-Sieg fest. Mit einem 1:0 gehe ich dabei ziemlich defensiv ran, in Anbetracht dessen, dass die Hamburger Offensive ja heute wirklich überzeugend aussieht.

Hamburg-Schalke: Anpfiff
20150926_18.30_S07 HSV-S04

ERGEBNIS:
Ein glatter Fehlschlag. Schalke gewinnt durch den eingewechselten Sané mit 1:0. Für mich schwer zu erklären da es beim HSV wirklich alles andere als schlecht aussah. Holtby (Kicker-Note 4,5), Lasogga (4,5), Díaz (4) und Ostrzolek (4,5) konnten offensichtlich auch nicht überzeugen, Einzig Hunt (Kicker-Note 3) lieferte eine ordentliche Partie.

Der Spielbericht des Kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2015-16/7/2854989/spielanalyse_hamburger-sv-12_fc-schalke-04-2.html.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s