LIVE: DFB-Pokal 2015/16: 2. Runde: FSV Frankfurt schmeißt die Hertha raus! Kann Pohjanpalo für die Fortuna ein 0:2 drehen?


Auf den DFB-Pokal freue ich mich immer besonders und in dieser Runde stehen u.a. mit den Krachern Wolfsburg-Bayern und Schalke-Gladbach ja auch sehr attraktive Partien auf dem Programm. Gerade haben die ersten Spiele der 2. DFB-Pokal-Runde begonnen. Ich denke, dass es da schon mal zwei Überraschungen geben wird. Der FSV Frankfurt sollte die Hertha schlagen und Fortuna Düsseldorf sollte beim 1. FC Nürnberg gewinnen. Bei FSV-Hertha steht es nach knapp 20 Minuten noch 0:0, Fortuna muss hingegen ein 0:2 beim Club gutmachen! Auch bei Aue-Eintracht Frankfurt steht es noch 0:0.

FSV Frankfurt-Hertha: FSV stoppt Herthas Höhenflug!
Die Konstellationen bei den Frankfurtern sind heute außergewöhnlich positiv. Dies gilt insbesondere für Alexander Huber, Florian Ballas und Shawn Barry. Vor allem Barry sollte dabei als offensivster dieser drei für einen Treffer gut sein. Insbesondere in der 2. Halbzeit scheinen mir die Auslösungen ausgesprochen vielversprechend, so dass ich sogar zu einem Sieg nach 90 Minuten tendiere. Herthas Höhenflug, der die Berliner in der Bundesliga bis auf Platz 5 getragen hat, wäre damit vorerst gestoppt.

Nürnberg-Düsseldorf: Pohjanpalo lässt die Krisen-Fortuna jubeln! Treffer um 20.11 Uhr?
Im Zweitligaduell treffen zwei in der Liga enttäuschende Mannschaften aufeinander. Der FCN steht nur im Mittelfeld, die Fortuna aus Düsseldorf gar nur auf Platz 16. Ich denke aber, dass die Düsseldorfer heute Grund zum Jubeln haben. Ganz besonders interessant sieht es zu Beginn der 2. Halbzeit aus. Gegen 20.11/12 Uhr könnten die Rheinländer treffen. Ganz besonders stark sieht Joel Pohjanpalo aus, den ich als Matchwinner auf der Rechnung habe. Aber auch Marcel Sobottka überzeugt mich. Bei Nürnberg wäre hingegen Tim Leibold für einen Treffer gut.

Aue-Eintracht Frankfurt: Stendera weiter treffsicher?
Am Wochenende hat Marc Stendera bereits einen Doppelpack in Hannover geschnürt und den Negativlauf der Eintracht gestoppt. Auch heute sehe ich Stendera stark. Anzeichen für eine Pokalüberraschung, also einen Sieg des Drittligisten Aue, konnte ich nicht ausmachen. Sieg für die Eintracht und zwei Frankfurter Teams unter den letzten 16 im DFB-Pokal!

Advertisements

Ein Kommentar zu “LIVE: DFB-Pokal 2015/16: 2. Runde: FSV Frankfurt schmeißt die Hertha raus! Kann Pohjanpalo für die Fortuna ein 0:2 drehen?

  1. Pingback: Astro-Schlaglichter: 1. Bundesliga 2015/16: 11. Spieltag | AstroArena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s