Das Tippspiel nach Quoten bei der „Tippmeile“ – Jetzt noch mitspielen in der AstroArena-Liga


Zunächst einmal gilt mein Glückwunsch an die Mitspieler und Gewinner der letztjährigen AstroArena-Liga bei Kicktipp – ich weiß allerdings leider gar nicht genau wem ich da gratulieren darf, da hier unter Pseudonymen mitgespielt wurde. Auf den Gewinner wartet noch ein Preis – gerne PM an mich;-)

Alle, die letztes Jahr dabei waren, sind natürlich herzlich eingeladen, dieses Jahr wieder mitzuspielen. Dazu freut sich die AstroArena über neue Mitspieler. Die diesjährige Tipprunde wird allerdings nicht mehr bei Kicktipp stattfinden, sondern bei der Tippmeile. Der entscheidende Gedanke ist, die Tipps enstprechend ihrer Wahrscheinlichkeit zu belohnen. Ich habe gesucht und ein Tippspiel gefunden, bei dem dies der Fall ist – das Tippspiel nach Quoten bei der Tippmeile. Hier gibt es Punkte je nach Quote des Tipps (die Quote errechnet sich durch die Tipps aller Tipper). Zudem kann auf eine Partie am Spieltag ein Joker gesetzt werden, mit dem die Punkte verdoppelt werden können – bei astrologisch besonders eindeutigen Partien besonders interessant! Für diejenigen, die nicht den Stress haben wollen, vor jedem Wochenende ihre Tipps einzugeben, besteht auch die Möglichkeit, im Voraus schon mehrere Spieltage zu tippen.

Sollte sich eine entsprechende Anzahl an Tippern einfinden, wird es auch noch einen Preis für den Gesamtsieger des Tippspiels geben. Also noch registrieren, Tipps abgeben und sich bei der AstroArena um die Aufnahme bewerben – und schon bist du dabei!

20160825_Tippmeile

Bereits im letzten Jahr hatte ich hier das Tippspiel nach Quoten bei der Süddeutschen Zeitung vorgestellt (https://astroarena.org/2015/08/14/das-tippspiel-nach-quoten-bei-der-sz-der-lackmustest-fuer-die-astroarena/). Hier habe ich tatsächlich ziemlich gut abgeschnitten, hatte aber keinerlei Chancen auf den Gesamtsieg aller Tipper, bei dem galt „Der frühe Vogel fängt den Wurm“… So stellte sich das Tippspiel als ziemliche Wettbewerbsverzerrung heraus, da die zur Punktevergabe verwendete Quote jeweils nach dem Zeitpunkt der Tippabgabe bestimmt wurde. Einige ganz Schlaue setzten sich scheinbar immer bei Eröffnung der aktuellen Tipprunde vor den PC und nahmen dann noch die Ausgangsquote 3 für einen Bayern-Sieg mit, wovon spätere Tipper natürlich nur träumen konnten. Das kann man clever nennen, ist aber sicher nicht im Sinne eines Tippspiels, nämlich den besten und nicht den schnellsten Tipper zu belohnen. Bei der Tippmeile zählt nach meiner Kenntnis für alle Tipper die Quote beim Anpfiff und nicht zu einem x-beliebigen vorherigen Zeitpunkt, so dass eine Wettbewerbsverzerrung hier ausgeschlossen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s